Weiß jemand viel über Japan?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wann Fängt in die Schule an und wann hört sie auf?
Jetzt sind grad Uni Abschlüsse. Ist alles iwie Frühjahr, aber muss zugeben, dass ich mich mit Schule nicht soooo gut auskenne in diesem Aspekt.

Was Essen Japaner Morgens,Mittags und Abends?
Reis, Reis und Reis ;) ja, wirklich! Traditionelles Frühstück ist halt Reis, Fisch, das Essen vom Vortag... Aber heutzutage auch häufig Brot und dergleichen.

Gibt es Strenge Regeln in Japan?
Wenn ja, welche?
Was genau meinst du damit? Sowas wie "Essstäbchen nicht in den Reis stecken"? Oder mehr Also so alltägliche Verhaltensweisen (aber keine fest vorgeschriebenen Gesetze), wie zum Beispiel in der Bahn nicht so laut zu sein, auf der Rolltreppe auf einer bestimmten Seite zu stehen (je nach Region unterschiedlich), nicht im gehen zu essen und so... Die sind schon recht... Streng will ich das gar nicht nennen. Mehr hart durchorganisiert. Das ist aber schwierig zu erklären, muss man erleben.

Stimmt es das die Bildung in Japan VERDAMMT wichtig ist?
Ja. Wer in der Grundschule gut lernt kommt auf eine gute Mittelschule und so weiter... Der Schulabschluss erfolgt zentral, landesweit. Du kannst also sehen wieviele Punkte du gemacht hast (ob du zum Beispiel der beste Schüler des Landes bist, oder im landesweiten Ranking auf Platz 7, 18 oder 983 bist). Je besser der Schulabschluss, desto besser die Uni an die du gehen kannst, wobei man mir erklärte, dass das Studienfach zweitrangig ist. Du musst im Job eh alles nochmal lernen. Hauptsache beste Fakultät an der besten Uni besucht haben und währenddessen Soziale Projekte unterstützen. Das zeugt von Engagement.

Gibt es eine Möglichkeit nach Japan zu kommen ohne ein Schüleraustausch?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Zum einen natürlich das Altbewährte: Schüleraustausch, Auslandssemester während des Studiums, Sprachkurs, Reisegruppe, Privat organisieren... Was für dich finanziell vllt praktischer ist sowas ähnliches wie der Schüler Austausch: es gibt auch Austauschprograme für junge Ehrenamtliche, junge Führungskräfte, etc... Die genauen Vorgaben musst du im jeweiligen Programm nachlesen. Oft ist natürlich auch ein Zuschuss zu zahlen, aber es ist wenig im Vergleich dazu die Reise komplett selber zu stemmen. Wenn auch kürzer, ist es ein "Anfang" um mal das Land und die Leute auf völlig neue Weise kennenzulernen.

Sind die Eltern der Japanischen Jugendlichen zu Respektieren?
Äh... Ja? In Japan herrscht eine krasse Hierarchie! Je älter oder höher gestellter, desto mehr Respekt sollte man dieser Person entgegen bringen (also wie du oben zB nach den "Regeln" gefragt hattest). Das ist in unserer Kultur öfters leider verloren gegangen... Aber Eltern sind immer respektvoll zu behandeln. Natürlich auch die Eltern von anderen (allein schon, weil sie älter sind). Davon abgesehen, dass jeder Mensch Respekt verdient...

Sind Japanische Jugendliche viel am Handy,Netbook etc.?
Gefühlt nicht nur die Jugendlichen xD ich denke, es gibt da viele Unterschiede, wie bei uns auch... Aber grundsätzlich erscheint es mir definitiv so, als ob sie viel vor dem Smartphone kleben, wenn sie unterwegs sind. Chatten, nach dem Weg gucken, das nächste gute Restaurant suchen, im Zug den neusten Manga lesen, ... Wer ohne sowas aufwuchs (zB ländlicher), der hat nicht so das Bedürfnis glaube ich. Aber da ich derzeit in Tokyo bin, merke ich wie krass es unterwegs ist... Ständig kleben die Leute an ihren iPhones oO

Hoffe ich konnte dir bereits weiter helfen! Viel Spaß und Erfolg auf deinem Weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shionilver
27.03.2016, 14:39

Also danke schonmal xD Ich meinte mit den Regeln, klar auch sowas, aber ich hab mal gehört das Japaner nur bestimmte Sätze hören wollen und total durchdrehen wenn man zu ihnen "Baka (=Idiot)" sagt, auch sowas wie beim Essen nicht an der Nase herumspielen :D wenn du verstehst ... wollte da mal ein paar wichtige sachen hören :3

0
Kommentar von WithoutName852
27.03.2016, 14:56

Naja, sind halt so Sachen, wie hier im Deutschland auch... Hand vor den Mund, wenn du gähnst, in die Hand oder die Ellenbeuge niesen... Kennt man in Japan nicht xD

Also so gewisse Regeln. Es kann halt verwirrend sein, klar... Und manche Sachen (baka) sagt man halt auch nicht. Du beleidigst ja hoffentlich auch nicht jeden xD

Die Menschen in Japan sind einfach unheimlich respektvoll! Sie müssen ja auf engstem Raum miteinander leben und klarkommen... Daher sehr "streng", sozusagen. Und genauso, wie jeder mit Respekt behandelt werden will, behandelt man einander hier. Das funktioniert gut, auch wenn es nicht immer so "ehrlich" rüber kommt, ist es sehr schön als Europäer hier finde ich. Es ist halt nicht von sich aus, sondern eine antrainierte Verhaltensweise.

0

Die Schulzeiten auf den meisten Highschools sind 8:00/8:30 bis 15:00/16:00. 
Danach kommen dann noch Club Aktivitäten  und Lernen.

Morgens: Reis, Salat, Toast, wobei viele japanische Familien immer mehr westlich orientiert sind was Frühstück angeht. Mittags: ...muss es schnell gehen, Ramen, Bento oder auch nur Onigiri. Abends: sher unterschiedlich, Reis ist natürlich fast immer dabei, ansonsten je nach Budget.

Gibt es Strenge Regeln in Japan?Nicht strenger als in Deutschland

Stimmt es das die Bildung in Japan VERDAMMT wichtig ist? Das japansche Bildungssystem ist Schrott, aber ja, Bildung hat einen sehr hohen Stellenwert.

Gibt es eine Möglichkeit nach Japan zu kommen ohne ein Schüleraustausch? Sofern du noch unter 30 bist kannst du eine Working Holiday Visum beantragen.

Sind die Eltern der Japanischen Jugendlichen zu Respektieren? Egal wo du lebst, Eltern haben immer respektiert zu werden.

Sind Japanische Jugendliche viel am Handy,Netbook etc.? Nicht mehr als deutsche Jugendliche.

Ist Ordnung für Japaner wichtig? Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shionilver
27.03.2016, 17:07

Mit den Eltern geb ich dir Recht. Aber dort werden Eltern mehr Respektiert wie zb hier in Deutschland. o: So hab ich das mal gehört deswegen wollte ich mehr dazu wissen xd

0

Hatten das Thema vor kurzem in Erdkunde und muss sagen dass die strenge erziehung, schule, Arbeit und Weiterbildung wohl das wichtigste zu sein scheint. Wenn ich mich richtig erinnere gehen sie dort von 8 bis 16 Uhr in die schule und haben danach meistens noch AGs, wahrscheinlich nicht viel zeit am Handy zu sein

Bin mir auch nicht 100%ig sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shionilver
27.03.2016, 14:03

Da kann man sich ja echt eine Scheibe von abschneiden o:

0

Meinst du von der Uhrzeit her oder Der Zeitraum von Sommerferien zu Sommerferien?

Die Schulpflicht beträgt neun Jahre, erstreckt sich jedoch nicht auf Kinder ohne japanische Staatsbürgerschaft.
Das Schuljahr beginnt in Japan am 1. April.
Die Schulferien sind im ganzen Land einheitlich (Neujahr: 2 Wochen, März/April: 2 Wochen, Juli/August: 6 Wochen).
Öffentliche Schulen haben die 5-Tage-Woche, private Schulen oft die 6-Tage-Woche.
Während der Schulpflicht gibt es kein Sitzenbleiben wie in Deutschland, praktisch jeder Schüler wird automatisch versetzt.

Japaner essen nicht nur Reis und Fish das ist ein allgemeine Vorurteil. Natürlich essen sie viel Reis und Fish aber auch genau die gleichen Dinge wie wir: Brot, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Süßigkeiten usw...

Kommt darauf an auf welchem Gebiet. Natürlich gibt es da Regeln und Gesetzte genauso wie hier in Deutschland auch. Da müsstest du schon genauer werden

Ja, Bildung ist in Japan wirklich sehr wichtig. Das trifft aber auch auf China zu. Die Kinder lernen unheimlich viel und es gibt auch regelmäßig Wettbewerbe um herauszufinden wer der beste ist. Das hat aber auch damit etwas zu tun, das Japaner einfach sehr Pflichtbewusst sind, was sich dann auch später im Job zeigt 

Klar gibt es den XD Urlaub xD

Deine Frage mit den Eltern verstehe ich nicht sorry 

Das wird sich mit Deutschland decken denke ich. Es gibt da Jugendliche die viel an Handy und Co. gehen und eben welche die es nicht machen, je nach Interesse und wie es die Eltern tolerieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shionilver
27.03.2016, 17:04

Ich hab mal gelesen das sie ihre Eltern nicht anmotzen sondern sie Respektieren. So ähnlich wie bei den Muslimen :D

0

Japan ist auf jeden Fall sehr orientiert in Sachen Karriere und Berufslaufbahn. Dafür sind sie sehr höflich und respektvoll. Merkt man zumindest bei unserem Nachbarn, der ist auch Japaner.

P.s. Du bist nicht die Einzige die nach Japan will :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shionilver
27.03.2016, 14:12

Ist doch Klasse :D dann hast du ja jemanden den du immer Fragen kannst (: . Irgendeine Möglichkeit muss es doch geben nach Japan zu kommen >-<

0
Kommentar von WithoutName852
27.03.2016, 14:33

Japan billiger...?! Kommt immer drauf an für was...

Deutsche beliebt... Hm, geht. Wenn ich sehe wie manche deutsche sich verhalten, wundert es mich >~<'

Hab bisher auch noch nicht sooo viele Japaner getroffen, die gesagt haben "oh cool!" Die kennen uns nur als biertrinkende Fußballer mit Frankfurter Würstchen 😵

0