Weiß jemand ob es für eine 1100 BMW RS einen Drosselsatz gibt, bzw eine Möglichkeit sie von 99 auf 48 PS zu drosseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie Papassohnnemann hier belegt hat, existiert so ein Drosselsatz , was ich allerdings nicht vermutet hätte, da das eine wirklich abstruß dumme Idee ist.

Erstens ist so eine BMW als Anfängermopped viel zu teuer.

Zweitens ist sie für 48PS viel zu schwer.

Und drittens ist sie nach EU Recht für die A2 Klasse nicht zulässig. Damit darfst du zwar in Deurtshcland rum fahren, da man hier mal wieder zu blöd war eine Gesetzesrichtlinie korrekt zu übersetzen, aber auch nur hier. Im Rest Europas ist das nicht zulässig und du würdest eine Straftat begehen, wenn du das Mopped mit einem A2 Führerschein über eine Grenze fährst. Ziemlich blöde Situation für eine langstreckentaugliches Tourenmotorrad, es auf die Kurzstrecke zu verbannen.

Solltest du so was kaufen wollen, schlag dir den Unsinn aus dem Kopf. Solltest du zufällig eine rumstehen haben (Erbstück oder so) dann pack sie in die kuschelige Garage und lass sie da bis du den richtigen Führerschein hast. Damit tust du dir und dem Mopped einen Gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annokrat
01.03.2016, 00:47

statistisch gesehen gehe ich davon aus, dass er ein schnarchnasenfahrer werden will, der sich mit einer sicherheitsweste als zitronenfalter verkleidet damit ihn ein 80-jähriger in der b-klasse nicht von hinten überrollt und ein lebenlang die kurven zu parken wird. es würde dann auch nichts ausmachen wenn die kiste 200 ps hätte, er wird die ps maximal auf der autobahn nutzen, ansonsten nie mehr als 70 ps.

und wegen dem preis: hier auf gf habe ich die erfahrung gemacht, dass anschaffungs- und unterhaltskosten für 18-jährige keine hürde bilden. ich gönne es den kids.

annokrat

0
Kommentar von StensDad
29.03.2016, 20:16

ich habe die maschiene tatsächlich geschenkt bekommen. Über das Verhältnis von leistung  und gewicht (ca. 280 kg)  habe ich mir auch gedanken gemacht und bin zum Schluss gekommen, dass es vllt garnicht schlecht ist für einen Anfänger. Allerdings wirft ihre Antwort bei mir die frage auf inwiefern ich meiner BMW damit keinen gefallen tue? Was soll ich darunter verstehen?

0

Ich glaub du kannst jedes Motorrad über den Gasbowdenzug drosseln, bin mir aber nicht ganz sicher:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
29.02.2016, 23:22

Klar kann man bei jedem Mopped das im Standgas weniger als 48ps hat einfach so wenig Gas geben, daß es passt. An der Stelle nen Anschlag hin und schon is gedrosselt.

Ob das Ergebnis davon dann aber im Straßenverkehr noch sinnvoll fahrbar ist is aber bei weiten nicht sicher.

0