Frage von ObyKonoby, 62

Weiß jemand ob ein Mediziner mehr verdient als ein Biologie mediziner?

Also ich weiß nicht genau ob ich Medizin oder Biologiemedizin studieren möchte:/ Ich selber würde glaub ehr Biomedizin studieren wollen. Trotzdem würde ich gerne wissen wer mehr verdient? (Lebe in Baden-Württemberg) :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adria16, 26

Wenn du vor der Wahl stehst nimmst du natürlich die Biomedizin. Es wird jemand dankbar sein, dass du den Medizinstudienplatz nicht genommen hast. Außerdem, wen interessiert es was man verdient? Du musst doch wohl in erster Linie damit zufrieden sein, dass du einen Beruf machst, der dich glücklich macht. Alles andere ist zweitrangig.

Kommentar von ObyKonoby ,

Wieso wird jemand dankbar sein das ich das Medizinstudium nicht gewählt habe?

Kommentar von Adria16 ,

ich vertrete generell die Meinung, dass alle die vor der Wahl stehen was anderes nehmen sollten. es gibt für jeden medizinstudienplatz im Schnitt 3-5 Bewerber und so bekommt halt kaum jemand einen Platz. deswegen, je weniger Bewerber fürs Med Studium desto höher die Chance für die Menschen die es wirklich wollen.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 9

Mit Biomedizin kannst du nur bei Pharmafirmen oder in der Forschung arbeiten. Dort bist du angestellt und verdienst nach Tarif. Als Mediziner / Arzt kannst du dich selbsständig machen und mehrere Millionen im Jahr verdienen.

Antwort
von me2312la, 38

mach das was du lieber machen willst, nicht das was mehr geld bringt... du wirst deinen beruf ca 50 jahre ausüben, da sollte das gehalt ein zweitrangiger grund sein..

Kommentar von ObyKonoby ,

Danke, hast recht ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten