Frage von zisterju, 24

weiß jemand mit was für Mitteln im Kaiserreich das wahlrecht für frauen erreicht worden ist?

Antwort
von VinurVerndari, 18

Im deutschen Kaiserreich (1871-1918) gab es kein Wahlrecht für Frauen, sondern nur für Männer über 25.

Kommentar von zisterju ,

Ja aber sie haben ja dafür gekämpft... und die frage war mit welchen mitteln sowie demonstrationen

Kommentar von VinurVerndari ,

Vor allem die linken Parteien und Arbeiterverbände setzten sich für eine Gleichberechtigung der Frauen ein, 1894 schlossen sich die Frauenverbände zum BDF (Bund deutscher Frauenvereine) zusammen, welcher allerdings nicht alle Frauenvereine beinhaltete, sodass die Bewegung für die Emanzipation der Frau weiterhin gespalten war und wenig erreichen konnte. Auf der Wikipedia-Seite steht vllt. etwas, was dir noch weiterhilft (Als Rechersche-Ansatz): https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenbewegung_in_Deutschland

Kommentar von zisterju ,

Danke

Antwort
von Karaseck, 17

Da gab es kein Wahlrecht für Frauen.

Kommentar von zisterju ,

Ja aber sie haben ja dafür gekämpft und die frage war mit welchen Mittel  ( Demonstration)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten