Frage von xSteffenxK, 23

Weiß jemand etwas über die PISA Studie?

Worum geht es dort genau und welche Konsequenzen wurden daraus gezogen?

Und wie wurde diese Studie durchgeführt?

Danke im Voraus :-)

Antwort
von Clarissant, 13

Die PISA-Studie ist ein internationaler Vergleich von Schulleistungen. Dabei werden anhand eines Fragebogens Lesefähigkeit, Mathematikkenntnisse und Kenntnisse in den Naturwissenschaften geprüft. Die durchschnittlichen Ergebnisse der Länder, die daran teilnehmen, werden dann miteinander verglichen. 

https://de.wikipedia.org/wiki/PISA-Studien

Vielleicht habt ihr ja mal in der Schule daran teilgenommen (bei uns kam das immer mal wieder vor. :)) 

Hier findest du die Ergebnisse des Jahres 2012: images02.oe24.at/studie_grafik.jpg/123.737.229

Je weiter oben in der Statistik ein Land ist, umso besser haben die Schüler abgeschnitten. 

Antwort
von Kuhlmann26, 13

Die Programme for International Student Asessment, kurz PISA-Studie(n) genannt, ist eine Erfindung der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit). Es ist der langfristige Versuch, weltweit vergleichbare Standards zu entwickeln, um Lernergebnisse unter dem Maßstab der wirtschaftlichen Verwertung zu vergleichen.

Es werden also vor allem solche Kompetenzen der Schüler verglichen, die eine Relevanz für den Arbeitsmarkt haben.

http://www.studis-online.de/HoPo/Hintergrund/pisa\_studie.php

Gruß Matti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten