Weiß jemand eine Alternative zu Gelomytrol?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich helfe mir immer mit Angocin. Beim ersten leisesten Kratzen im Hals oder wenn mich jemand anhustet etc. nehme ich so schnell wie möglich, 5 Stück, + 2 Zinkorotat Pos. Das wiederhole ich nach einer Stunde und dann nach weiterer Stunde nur noch Angocin. Ein paar Stunden lang. Dazu gibt es Hühnersuppe (aus dem Glas) mit allen scharfen Gewürzen, die ich in der Küche finde. Alles mindesten 20 Min. kochen. Habe seit Jahren keine Erkältung mehr gehabt. Mein Mann hatte sich jetzt erkältet und da hat die Angocin-Kur auch noch nach einem Tag geholfen. Am nächsten Tag war die Erkältung verschwunden. Angocin ist ein reines Pflanzenmittel. Aus Kapuzinerkresse und Meerrettich. Adee Sinusitis, die mir jahrelang das Leben vermiest hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gelomyrtol vertrag ich auch vom Magen null :-S

Sinupret (aber magste ja nicht) , Locabiosol.. Inhalieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nehm immer Imupret, Tonsipret und Bronchalis ist homöopathisch aber hilft mega. Ich würd dir aber trotzdem raten vorher zum arzt zu gehen um das abzukären oder wenigstens in der Apotheke. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der apotheker berät dich sehr gerne bezüglich alternativen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung