Frage von Ironnmike, 25

Weiß jemand das Gewicht vom V6 3.0 TDI im Audi a6 c6 Kombi. Und weiß jemand auch ob er aus Aluminium ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IXXIac, 9

Hallo

technische Daten "weiss" die Audi Homepage oder findet man auf Wikipedia bzw wenn an googlet auf Seiten der Fachzeitschriften.
Die aktuellen A6 (4G/C7) sind Teilaluminum also Hybride wie die Audi TT oder BMW 5/6/7er.

Beim Vorgänger 4F/C6 waren abgesehen von folgenden Teilen im Rohbau;

- vordere obere Wasserkastenschottwand (gleichzeitig Domverstrebung)
- Hybrid Wabenprofil "Versteifungsfüllung" im oberen WSS Rahmen (Fussgängeraufprallschutzelement)
- Teile der Avant Dachrahmeninnenhaut aus Alufüllprofil
- Schwellereinsatz als Alustrangprofil
- Hutablage mit Rückwand bei Limousinen
- Türaussteifungsprofile nach US Crashnorm

nur Anbauteile aus Alu.

Primär die Stosstangenquerträger mit Prallboxen, die Kotflügel und der Motordeckel.

Weiterhin bei V8 Modellen die hintere Quertraverse am Hilfsrahmen und Teile des Modulträgers. Es gab wohl für die S/RS auch Türbeplankungen (nur Aussenhaut) und Kofferdeckel aus Alu.

Und es gab wohl auch Kotflügel aus Stahlblech bei denn 4 Zylindertypen.

Im zweifel einfach einen Magnet hinhalten aber 4F hatten auch noch Blechteile aus Edelstahl (vorderer Stossdämpferdom und Aussteifungen, untere Wasserkastenschottwand)

Antwort
von jbinfo, 14

Diese Infos findest du alle über google.

Das Letzte was ich dazu gehört habe, er ist aus Plastik und kann somit auch nicht rosten. ;-))

Kommentar von Ironnmike ,

Hab auf google nichts gefunden, deshalb frage ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten