Frage von 420JP, 59

Weiss jemand aus "sicheren" Quellen über die Energie bescheid, welche von Pyramiden ausgeht?

Antwort
von Ahzmandius, 16

Hm.. Du fragst nach irgendwelchen Quellen, postest dann aber einen LInk mit einem Video zum Thema... Werbung???

Kommentar von 420JP ,

Mein Problem ist, dass praktisch alles was man darüber findet nicht ernst zu nehmen ist. Da ich aber einen Funken Wahrheit dahinter sehe, bin ich auf der Suche nach ernstzunehmenden Quellen.

Kommentar von Ahzmandius ,

WElche Form der Energie soll das überhaupt sein???

Antwort
von vikodin, 55

wärmestrahlung am abend nachdem sie sich übern tag aufgewärmt haben... 

oder meinst du die energon-quelle?!? da gibt es eine Film-Quelle "Transformer-Dir Rache"

Kommentar von 420JP ,

https://www.youtube.com/watch?v=HrMP3lCwvgA

natürlich nichts professionelles, aber trotzdem => anschauen!

Antwort
von Physikus137, 38

Die sichere Quelle Physik sagt: keine

Kommentar von 420JP ,

https://www.youtube.com/watch?v=HrMP3lCwvgA

natürlich nichts professionelles, aber trotzdem => anschauen!

Kommentar von Physikus137 ,

Der arme Nicola Tesla würde im Grabe rotieren, wenn er wüsste für was für esoterischen Quatsch er so herhalten muss. 😟

Das Filmchen enthält ja so viele falsche Behauptungen und Halbwahrheiten, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll mit der Kritik. Offenbar fehlt es schon am physikalischen Grundverständnis, wenn man Sätze vom Stapel lässt, wie "[eine Sorte Kalk] verhinderte, dass Strom unkontrolliert nach außen gelangen konnte und verloren ging." während die andere Sorte Kalkstein "für maximale Kraftübertragung geeignet ist." 

Kommentar von 420JP ,

Trotz der zugegebenermassen vielen Halbwahrheiten und Behauptungen sehe ich einen gewissen Funken Wahrheit dahinter. Lässt du alles was dir auf physikalischer Hinsicht nicht passt Vorweg, bleiben trotzdem einige Dinge zurück die auf eine derartige Nutzung von Pyramiden hindeuten.

Frag dich doch mal, warum ich diese Frage überhaupt gestellt habe..

Antwort
von pbheu, 59

http://blog.ultimateavmag.com/images/nagra-pma.jpg

bei diesen beiden weiss ich es ziemlich sicher:

jede von ihnen schafft 200W rms bei 8 ohm.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Also bei 40 V und 5 Ampere, wenn ich mich nicht verrechnet habe. :)

Kommentar von pbheu ,

...macht bei 220V ?     na?    weiss es jemand?  weiss es jemand?

Kommentar von JTKirk2000 ,

...macht bei 220V ?     na?    weiss es jemand?  weiss es jemand?

Kommt darauf an, ob Du Dich nach der Leistung oder dem Widerstand richten willst.

Nach dem Widerstand von 8 Ohm sind es bei 220 V 27,5 A bzw. bei 230 V (was es ja eigentlich in Deutschland ist) 28,75 A. Nach der Leistung von 200 W, wären das bei 220 V knapp 0,91 W, bzw. bei 230 V knapp 0,87 W.

40 V und 5 A sind jedenfalls die Spannung und Stromstärke für welche sowohl die Leistung von 200 W und der Widerstand von 8 Ohm zutrifft - und dies gilt auch nur für diese Spannung und Stromstärke bei entsprechender Leistung und entsprechendem Widerstand.

Kommentar von Dojando98 ,

ich nicht ^^

Antwort
von Roderic, 12

Was ist in deinen Augen eine "sichere" Quelle"?

...außer der gesunde Menschenverstand in Kombination mit einem Physikbuch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten