Frage von nadineunstable, 71

Weiß er selber nicht was er will oder wie ist das zu verstehen?

Mein Schwarm und ich haben uns gestern getroffen und er meinte "Ich könnte mir schon mehr als Freundschaft mit uns vorstellen von meiner Seite aus, und wir könnten das versuchen mit uns, mal gucken was sich in den nächsten Treffen so entwickelt"

Ich bin mir etwas unsicher was das zu bedeuten hat... Könnte mir das irgendjemand erklären?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, Partnerschaft, Treffen, 17

Dein Schwarm hat dir primär verständlich gemacht, das er sich mit dir durchaus auch etwas über die übliche und normale Freundschaft hinausgehendes vorstellen könnte. So weit so gut, allerdings hat dein Schwarm seine Aussage im weiteren Verlauf sozusagen auch nicht präzisiert sprich bei Lichte betrachtet ist sowohl eine Freundschaft plus denkbar wie auch eine ganz normale herkömmliche Beziehung. Von daher dürfte hier noch nicht das letzte Wort gesprochen sein und Du wärst bei aller Schwärmerei nicht schlecht beraten deine Sinne sozusagen beisammen zu halten um nicht am Ende hinters Licht geführt zu werden.

Kommentar von nadineunstable ,

Sollte ich nochmal mit ihm darüber reden weil ich möchte keine Freundschaft Plus!

Kommentar von JZG22061954 ,

Es wäre ganz gut, wenn ihr das alles noch besprechen könntet.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von Becca22, 25

Er bietet dir erstmal Freundschaft+ an und sagt, dass schaut er weiter, wie sich das entwickelt… also ja, er ist sich selbst noch nicht ganz sicher,  will sich noch nicht festlegen…

Antwort
von HeyMr, 42

Er sieht es für möglich an mit dir in einer Beziehung zu sein, aber um sich sicher zu sein, dass du die Richtige bist, muss er dich erstmal besser kennenlernen. ~

Kommentar von nadineunstable ,

Okay! Danke für die schnelle Antwort :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community