Frage von IsaLisa55, 25

Weisheitszahnop> Fäden werden gezogen?

Hallo Leute, mein Problem ist, dass ich meinen Mund nach meiner WeisheitszahnOp sogut wie gar nicht aufkriege, nicht mal eine Fingerbreite! Und morgen werden meine Fäden gezogen, wie soll das gehen wenn ich meinen Mund kaum aufkriege und es ständig wehtut? Und nachdem meine Fäden gezogen worden sind, kann ich dann meinen Mund wieder normal bewegen und aufmachen? Liebe Grüsse und vielen Dank für alle Antworten! (Unnötige Kommentare sparen;-))

Antwort
von thinkoffname, 18

War bei mir auch richtig schlimm :D

Ich denke der Arzt könnte die Fäden schon ziehen, aber ob er es machen wird weiß ich nicht, es ist ein Zeichen dass die Heilung noch im vollen Gange ist wenn der Mund noch zugeschwollen ist.

Warte es einfach ab und rede dann mit dem Arzt morgen :)

Antwort
von EllieCookie, 20

Wie lange ist die op denn her? Bei mir wurden 10 Tage nach der op die Fäden gezogen und da konnte ich mein Mund wieder fast komplett öffnen .... ich konnte meinen mund die ersten 5 oder 6 Tage kaum öffnen. Ruf einfach an und sage, dass du dein mund nicht auf bekommst... Sie verschieben den Termin dann möglicherweise und lassen es noch länger verheilen

Kommentar von IsaLisa55 ,

Letzten Dienstag wurden sie gezogen

Kommentar von EllieCookie ,

sprich auf jeden Fall mit dem Arzt

Antwort
von Cara2608, 14

Es kann tatsächlich sein, dass es so lange dauert :)

Mach dir keine Sorgen.

Dein Kiefergelenk ist vielleicht auch etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Gib dir etwas Zeit.

Und der Arzt wird die Fäden trotzdem raus bekommen :)

Wir wurschteln uns auch immer in die kleinsten Nieschen ;)

Alles Gute!

Kommentar von IsaLisa55 ,

Vielen lieben Dank:)

Kommentar von Cara2608 ,

Sehr gerne :) Und gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten