Frage von Potatoman123, 41

Weisheitszahn Operation (geraucht)?

Hallo Leute! Ich bin M 16 und hatte vor ereuts einigen Wochen meine Weisheitszähne herausbekommen (alle 4) Letzte Woche wurden mir die nähte entfernt was auch etwas schmerzhaft War, da sie schon etwas eingewachsen waren. Habe jetzt schon alles raus und ja. Letzten Freitag War ein Kumpel hier und ich habe das erste mal geraucht. Wir haben hauptsächlich weed geraucht. Mit meinen Gebiss War glaube ich alles schon relativ ok. Nur habe ich ganz vergessen das ich nicht rauchen sollte. Ich habe eine normale ca 2 - 3 mal kurz gezogen weil wir sehen wollten ob ich es in der Lunge halten kann. Aber egal. Ist das jetzt schlimm? Bzw. Kann da noch was dran "kaputt" gehen? Ich meine normale Raucher könnten doch bei so einer Operation sicher nicht mal eine Woche ohne aushalten und ich hatte bereits die nähte weg. :/ Das Ding ist es tut halt auf einer Seite noch weh :/ ich hab hier leider schiss das da was entzündet ist oder so :/

Antwort
von Violetta1, 23

Auch "normale Raucher" sollen nach einer OP nicht rauchen, da das die Wundheilung beeinträchtigen kann.

Also, lass es jetzt, Du willst doch keine probleme kriegen.

Kommentar von Potatoman123 ,

diese op ist bereits 4 Wochen her und die Nähe sind seit einer Woche schon raus. :/ da war kaum noch eine wunde :/

Kommentar von Violetta1 ,

Sag doch gleich,dass Du nur hören willst "nicht schlimm"

Kommentar von Potatoman123 ,

war beim arzt ist nichts schölimmes. ging schnell und muss nur medikmente nehmen damit es weg geht. war vereitert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community