Frage von abdu429, 37

Weisheitszahn op ekliger geschmack in Nase?

Ja hallo, mir wurden vor 7 Tagen alle aeisheitszähne auf örtliche betäubung entfernt und gestern die nähte nun habe ich ein ekligen geschmack an der nase beim ziehen oder schnäuzen schmeckts grässlig
Hab daraufhin mein kieferchirurgen angerufen der mich zur apotheke geschickt hat und penicillin verabreichen lies den ich 3 mal am tag nehmen muss
Meint ihr das es dadurch weggeht ? Weil im internet steht viel blödsinn und mein Arzt ist relativ gut bzw sehr gut
Und wie lange würde es dauern bis das weggeht oder (fals ich kein penicillin hätte) würde es auch von alleine weggehen ?

Antwort
von meinerede, 20

Vertrau mal Deinem Arzt, befolge die Anweisung und frag´nicht weiter im Internet herum!

Kommentar von abdu429 ,

Okay :D ich denk ma sowas hab ich gebraucht (so eine Aussage)
Da ich mir über meine Gesundheit mein Kopf zerbreche und eine negative Einstellung ist niemals gut :)

Kommentar von fiwaldi ,

Weiter im Internett stöbern, da gibt es weltweit noch viel mehr Horrormeldungen (Translator einsetzen!)

Irgendwann ist der Kopf zerbrochen und dann tut nichts mehr weh und dir stinkt auch nichts mehr.

Wirkungsvolle Antibiotika haben gern mal stinkige Nebenwirkungen, aber sie funktionieren nur, wenn man sie konsequent nach Vorschrift und so lange, wie verordnet einnimmt.

Kommentar von meinerede ,

Genau! Immer positiv denken. Zudem geb´ich fiwaldi völlig recht: Also die Antobiotika korrekt bis zum Ende einnehmen.

Kommentar von abdu429 ,

Okay super vielen dank für die schnelle Antworten! Ich denke mal daher habe ich jetzt mehr ausscheidungen da das Antibiotikum wirkt! Super muss mit mein 22 Jahren doch nicht ins Gras beissen😂

Kommentar von meinerede ,

Das wär´ja auch zu schade, :))

Kommentar von abdu429 ,

Auja😅 nochmals vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten