Frage von Crow42, 254

Weisheitszahn Op am Mittwoch gehabt, alle 4 wurden gezogen. Meint Ihr ich kann schon wieder normal essen? Habe keine Lust mehr auf Kartoffelbrei?

Antwort
von muckel3302, 168

 Solange die Fäden noch nicht entfernt wurden, sollte man noch weichere Kost zu sich nehmen. In wie weit es auch was anderes als Kartoffelbrei sein kann musst du ausprobieren. Erst nach dem ziehen der Fäden ist normale Kost wieder anzuraten.

Antwort
von HaGue60, 199

Musst Du ausprobieren! Ich würde sehr klein schneiden, dass Du nicht so viel kauen musst. Und die Sachen etwas weicher kochen und natürlich ausgewählt. - Du wirst schon merken, wo Deine Grenzen sind.

Gute Besserung!

Antwort
von lulu2711, 161

du kannst auch nudeln versuchen nur halt muss es weich sein wenns bissl härter ist kanns kommen das du dir wehtust ich habe bei mir damals auch in der op 4 weisheitszähne gezogen bekommen wobei einer rausgestämmt hat werden müssen.

nach glaube 1 woche erst hünchen in kleinen stückchen gegessen weil alles andere irgendwann so unangenehm wurde davor gabs suppe, püre, reis, nudeln zwar nicht in riesen mengen habe aber öffter gegessen und danach natürlich mund gespült das sich da nichts ablagern kann wegen den wunden.

Antwort
von Tahir1986, 153

Kommt drauf an ob die wunden bereits verschlossen sind... ansonsten könnte es zu komplikationen kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community