Wie war es bei euch, nachdem euch die Weisheitszähne gezogen wurden und kann man danach wieder in die Schule?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin eine Woche lang nicht zur Schule gegangen, da ich starke  Schmerzen hatte.
Wünsche dir viel viel Glück! 😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Freitag auf keinen Fall in die Schule! Das reißt auf, wenn du dich zu sehr anstrengst. Montag wär ich mir nicht so sicher, aber Dienstag sollte wieder gehen, kann nur sein, dass du dann noch gelbblaue Flecken im Gesicht hast.

Bei mir ists ein paar Monate her, dass mir die unteren beiden Weisheitszähne gezogen wurden. An den ersten Tag kann ich mich nicht so gut erinnern, ich hab so ein krasses Beruhigungsmittel gekriegt, ich weiß nur dass an dem Tag sehr lustige Videos entstanden sind :D
Am zweiten Tag waren die Backen dann so am Höhepunkt der Schwellung, ich habe eigentlich ständig mit nur relativ kurzen Pausen gekühlt, weil es sonst echt unangenehm war und die Wunden haben auch noch leicht nachgeblutet. Den Mund kriegt man auch nicht richtig auf. Also nicht wegen den Schmerzen, es geht nur einfach nicht, weshalb ich meine Suppe aus dem Strohhalm getrunken hab.
Am dritten Tag wars dann schon etwas besser, die Schwellung ist etwas zurück gegangen, war aber noch da. Ich glaub an dem Tag hab ich immernoch ständig kühlen müssen. Am vierten konnte ich dann auch mal für eine Zeit aufhören zu kühlen und ich hab mir Milchbrötchen in kleine Stücke gerissen und geschluckt, weil man langsam echt Hunger kriegt. Am fünften Tag wars dann so okay, dass ich wieder zur Schule gehen konnte, man sah noch eine leichte Schwellung und ich konnte immernoch nur weiches essen, aber es ging, allerdings fingen meine Wangen an grüngelblich zu werden.
Nach 10 Tagen kamen dann die Fäden raus, danach tats noch ein bisschen weh, nach spätestens 2 Wochen ging aber alles wieder normal, bloß dass ca 6 Wochen lang immer Speisereste da hängen geblieben sind wo der Schnitt war. Oh,und Schmerzmittel (normales Ibuprofen 500mg) hab ich bis zum 8. Tag zwei mal täglich genommen, wodurch es echt besser wurde.

Alles in allem also sicher nicht angenehm, aber es ist schon aushaltbar, so schlimm ists nicht...

Alles Gute!
Vadfingel:)

PS: Kriegst du nur lokale Betäubung,oder auch irgendwas zum beruhigen? Wenn ja, das Zeug ist der Hammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScorerJonas
28.11.2015, 00:29

ja ich bekomme lokale betäubung

0

Es kommt ganz uf das schmerzmittel und deine schmerzen an aber ich denke du kannst schnell wieder in die schule gehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte meine (alle 4) letztes Jahr ziehen lassen.
Hab während der Operation nur bei einem etwas gespürt (der war komisch verwachsen). Es wurde nachgespritzt, der Rest der OP war schmerzfrei.
Zuhause hab ich mir vorbeugend ein Iboprofen einzelnes eingeworfen, da kamen gar keine Schmerzen.
Hat nur ein paar tage gedauert, bis die Blutungen aufhörten und ich musste noch für ein paar Wochen Essensreste aus der Wunde entfernen.
Alles halb so wild, brauchst dir keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz den Freitag eindeutig aus:/ schmerzen sind zwar schlimm aber eig is schlimmer dass man durchgehend sonen blutgeschmack im Mund hat weil man nich gscheit zähneputzen kann.. Außerdem schaut man echt schlimm aus.. Also hab jetz keine angst davor, es is nich arg schlimm aber ich würde dir trotzdem raten daheim zu bleiben am Freitag und evtl auch Montag noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aus meiner Erfahrung hatte ich sehr viele Schmerzen alles war taub bei meinen Freundinnen war das genau so also aufjede.fall sind wir alle einenTag oder mehr zuhause geblieben.
Merkst du aber auch selber wenn sie dir gezogen werden du kannst einfach nicht zur Schule dann.
Lg und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch alle vier allerdings unter Vollnarkose weil die oberen schief lagen. Wenn Sie einfach raus gehen kann man auch zur Schule und hat keine Probleme. Wenn der Zahnarzt aber vielleicht sogar schneiden muss könntest du stärkere Schmerzen haben. Ich würde kein Risiko eingehen und einfach den Freitag zuhause bleiben. Wenn es nicht so schlimm ist morgens kannst du immer noch zur Schule gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vadfingel
27.11.2015, 23:19

Bei Weisheitszähnen wirds eigentlich immer dick und genäht etc. sodass man sich zuerst nicht anstrengen darf, sodass Schule zuerst eigentlich nie möglich ist :)

0
Kommentar von fhuebschmann
27.11.2015, 23:20

Es gibt aber unterschiedliches Schmerzempfinden und manch einer sagt das ihm die Wz keine Probleme bereitet haben..

0

Hey :)
Mir wurden alle im Juli gezogen.
Schmerzen sind am Anfang schwer auszuhalten, finde ich aber man bekommt Schmerzmittel.Du darfst dann eine Woche so gut wie nichts machen,also Sport machen,Auto fahren,schwere Sachen tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Entscheidung alle vier gleichzeitig machne zu lassen. Denn wenn Du noch zweien echt total von der Rolle wärst, würdest Du die letzen zwei nicht mehr machen lassen.

Bei mir waren es zwei, und ich fand es harmlos. Cool war ein paar Tage krank geschrieben zu sein :D! Leih Dir vorher ein paar tolle Filme aus, und genieß die freien Tage! Spaßig wird das nicht, aber mega-schlimm auch nicht. Mach das Beste drauß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du mit deinem Arzt besprechen. Das kommt vor allem darauf an ob sie schon durchgebrochen sind. Ich lag damals mit heftigen Schmerzen ne Woche flach. Mit Schule war da nix. Waren aber noch nicht sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Freitag lieber ruhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurden auch alle 4 an einem Tag gezogen und bis alles verheilt war und das Gesicht auch nicht mehr angeschwollen war, hat es 1 Woche gedauert. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey...Kumpel von mir hat das auch gemacht bekommen und is am nächsten Tag wieder in die Schule gekommen...Hatte allerdings einige Schmerzen und konnte einige Zeit nicht mehr kauen...
Alles Gute
ReignBrose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?