Frage von CatherineDi, 59

Weisheitszähne ziehen lassen: Wie schnell geht das (Termin)?

Seit längerer Zeit sagt mir mein Zahnarzt, dass meine Weisheitszähne bald gezogen werden müssen. Bisher sah er aber noch keine Notwendigkeit.
Jetzt habe ich allerdings sehr starke Zahn- bzw. Kieferschmerzen im Bereich hinter meinem letzten Backenzahn, der sich über das gesamte Gesicht ausweitet und immer schlimmer wird. Der Schmerz ist kaum noch auszuhalten, ich kann nichts mehr essen und kaum noch sprechen. Darüber hinaus habe ich auch noch starke Kopfschmerzen und mir wird langsam übel.
Ich hoffe, dass ich morgen noch einen Termin beim Zahnarzt bekomme. Sollten es wirklich die Weisheitszähne sein, wie lange werde ich dann etwa auf einen Termin warten müssen, bis sie gezogen werden?

Antwort
von Alendelic100, 43

Wenn es ein dringender Fall ist dann muss es sofort erledigt werden.Nennt sich **Notfallpatient** wenn es wirklich extrem ist, musst du es Ihnen verdeutlichen. Ja es hat einen Zusammenhang mit deinem Kiefer und die Schmerzen, Weisheitszähne versuchen ja Schmerzen deswegen bin ich mir sicher das es durch deine Weisheitszähne zustande kommt das du Schmerzen hast .

schönen abend.. Schau mal auf meine Seite vielleicht kannst du meine frage beantworten??

Antwort
von Gaia222, 34

Wenn es so schlimm ist, dann lass dir die Zähne morgen gleich extrahieren. Da musst du nicht auf einen Termin warten, weil es ein Notfall ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community