Weisheitszähne schmerzen, Ablauf ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich musste 2 heute ziehen ich fand es. Überhaupt nicht schlimm selbst die Spritzen waren für mich ein Witz. Aber bei 4 habe ich gehört das man beim ersten Tag stirbt😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer rotierenden Minisäge wird alles aufgeschnitten der Zahn entnommen oder er wird mit einer Zange herausgeschnitten ... dann erzählt der Doktor dir vorher etwas von der Möglichkeit das er dabei deinen Kiefer zerbricht ... beteuert aber das in seiner Praxis sowas noch nie vorgekommen ist.

Da du stark, sehr stark betäubt wirst merkst du erstmal gar nix. Nach der Behandlung sagt der Arzt eine Schwester würde dir kurz noch das Wasser abwaschen.

Sie hat ein Gefäß mit reicht heissem Wasser dabei und fragt dich ob es zu heiß ist oder ob es so ok ist. Dann wischt sie die das ganze Blut ab, das während der Behandlung aus dem herausgezogenen Zahn lief.

Und wenn du das alles nicht wüsstest und nicht nachgefrat hättest, würde es super cool ablaufen aber so weisst du jetzt leider das sie dich ernsthaft verletzen und danach belügen und dann mit heißem Wasser dir das Blut aus dem Gesicht wischen.

Ist aber auch egal weil sie dir gute Pillen mitgeben, denn circa 1-2 Stunden später hört die Betäubung auf und die Schmerzen beginnen, normalerweise wär das hart aber dank der Pillen merkst auch davon so gut wie nix.

Tja so läuft das ... du hast gefragt, deine Schuld ... manchmal ist Unwissendheit ein Segen^^

Also tapfer sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Meisten Fällen ist das schon eine Operation die vorgenommen wird, Röntgen und während der Entfernung tut dies sehr wenig weh aber leider nach Ablauf der Betäubung ist es sehr schmerzhaft und du wirst wohl einige Tage eher Brei essen müssen, aber am besten du sprichst mit dem Kieferchirurg oder aber Zahnarzt darüber.

Raus nehmen, würde ich diese nicht wenn sie nicht zu sehr die Zähne verformen oder aber Schmerzen bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?