Frage von Katjabright, 48

Weisheitszähne gezogen. Übelkeit , clindasol 600 mg?

Habe am Donnerstag 3 Weisheitszähne entfernen lassen und Schmerztabletten sowie novaminsulfontropfen bekommen und clindasol 600 mg um eine Entzündung vorzubeugen. Gestern wachte ich schwindlig und schweißgebadet auf dachte ich kippe gleich um hatte herzrasen und niedrigen Blutdruck. Schließlich musste ich mich übergeben. Jetzt weiß ich nicht ob es an der Mischung der Schmerzmittel lag oder an dem Antibiotikum. Ich habe Angst es weiter zu nehmen . Aber es ist ein Risiko es abzusetzen . Was sollte ich nun tun :((?

Antwort
von smilenice, 31

Ich bin kein Arzt, und werde dir daher keine "Ferndiagnose" stellen, schon gar nicht was den Gebrauch von Medikamenten an geht.

Deine Reaktionen sind aber keinesfalls normal, deshalb unbedingt zum Zahnarzt oder zum Hausarzt, die können dir dann qualifiziert helfen.

Aber wenn du ein schlechtes Gefühl bei den Medikamenten hast, nimm sie nicht bevor du bei einem Arzt warst, der sich das angesehen hat.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 21

Übelkeit während einer oralen Antibiotikatherapie ist nicht selten, unangenehm aber nicht gefährlich.

Antwort
von lutsches99, 34

Ruf mal beim Zahnarzt Notdienst an.

Antwort
von Jewi14, 20

Novaminsulfon ist in vielen Länder verboten, so viele und gefährliche Nebenwirkungen, gerade auch auf Herz/Kreislaufsystem.

Komischerweise ist es aber in Deutschland bei Ärzten sehr beliebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten