Frage von Lisabil26, 23

Weisheitszähne entfernt fragen?

Hallo Ihr Lieben, Ich habe gestern 3 meiner Weisheitszähne entfernt bekommen (örtl. Betäubung) und bin aber schon seit vielen Jahren Raucher. Nun gar nicht zu rauchen wird sehr schwer aber ich habe es ganz drastisch reduziert. Ab wann habt ihr wieder geraucht? Wie lange hattet Ihr Schmerzen? Wann sind die Wangen wieder angeschwollen?

Danke im Voraus.

Antwort
von Deichgoettin, 14

Tja, das mit dem Rauchen ist so eine Sache. Natürlich ist es besser für die Wundheilung, wenn Du nicht rauchst. Allerdings muß man auch korrekterweise sagen, daß nicht immer eine Wundheilstörung wegen des Rauchens auftritt. Also - es ist ganz alleine Deine Entscheidung was Du tust.
Die Schwellung der Wangen hält in der Regel  7 - 10 Tage an. Es kommt auch darauf an, wie schwierig die Entfernung der Zähne war. Man kann also nicht sagen: Übermorgen ist die Schwellung weg. Du solltest aber heute noch die Wangen unbedingt kühlen.
MIt den Schmerzen verhält es sich ähnlich. Notfalls nimm eine Ibuprofen. Gute Besserung.

Antwort
von Andreaslpz, 23

Bevor hier alle militanten Nichtraucher sagen, dass du dich mal nicht so haben sollst und sicher auch auf die Zigaretten verzichten solltest.... Ich habe bei solchen Gelegenheiten versucht viel zu schlafen. Wenn das nicht mehr ging, dann habe ich mir eine Beschäftigung gesucht, bei der ich definitiv nicht rauchen kann. Einen Tag solltest du auf jeden Fall aushalten, sonst dauert die Heilung ungleich länger.

Antwort
von derfiesefriese, 20

Kann nur von meinem Fehler ausgehen und würde grob überschlagen: Für jede Zigarette in den ersten 48 Stunden dauert der Heilungsprozess 24 Stunden länger, zwei Kippen am Tag und ne schöne lange Zeit Wundheilungsstörungen. Versuche das DRINGEND, wirklich zu lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community