Weisheitszähne + Kuriose Zähne ziehen lassen/ Wer hat darin Erfahrung gemacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Herzlichen Glückwunsch zu den beiden überzähligen Zähnen (im Oberkiefer?) :-)). Das kommt öfter vor. In der Regel sind diese Zähne nicht schwierig zu entfernen. Nein, es ist nicht erforderlich die Entfernung der Zähne unter Vollnarkose durchzuführen. Ein lokale Anästhesie reicht völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnutD
18.11.2015, 20:44

Würde dir aufjeden ne Vollnarkose empfehlen!

0
Kommentar von Flugo
18.11.2015, 21:31

Ja die beiden sitzen im Oberkiefer. Ist wohl die meist verbreitete Variante. Danke für deine Antwort, da bin ich echt froh. Mit einer Narkose könnte ich mich nämlich nur schwer und im äußersten Notfall anfreunden. 

Vielen Dank! :-)

1

Was möchtest Du wissen?