Frage von TheRipperin, 20

Weis noch nicht weiter. Was meint ihr, kann mir jmd weiterhelfen?

Heii leute, Hab vor kurzem ziemlich viel mit nem Typen geschrieben und hab uns dann auch ma getroffen. Seit dem treffen schreibt er relativ wenig bis gar nicht mehr mit mir. Bevor wir uns getroffen haben haben wir massig geschrieben find ihn auch echt sympathisch und würd auch gern wieder so viel mit ihm schreiben. Wenn ich ihm aber schreibe dann kommen schon antworten aber nicht mehr so wie am Anfang. Ich möchte ihn schon anschreiben aber möcht ihn auch nich damit nerven ich hätte ihn halt gefragt warum er so is oder was meint ihr was ich schreiben soll ? Danke im vorraus :)

Antwort
von LucasSpukas, 8

Frag ihn was los ist ob du irgendwas falsch gemacht hättest und wenn er dann sagt: "ja nichts", Dann sagst du dass du dich nicht wohlfühlst und wenn er dann blöd reagiert dann ist er auch zu unreif oder nicht bereit für eine Beziehung

Antwort
von Ottavio, 3

Hallo meine Liebe, Brieffreundschaften sind eine schöne Sache. Sie können sich über Jahrzehnte erstrecken und gewinnen dadurch an Wert. Man kann viele Gefühle hineinlegen, man kann viele Briefe schreiben. Die Gefahr, dass man dadurch nervt, ist natürlich gegeben, hält sich aber in vertretbaren Grenzen. Ich hoffe, ich nerve Dich nicht, wenn ich Dir jetzt schon wieder schreibe

Nervig ist natürlich die Erwartung auf viele ausführliche Antworten. Nicht jede und jeder hat viel Zeit und gehört zur schreibenden Zunft wie ich. Ich habe da z.B. eine Brieffreundin, die ich seit 35 Jahren kenne. Wenn ich einmal im Jahr eine Antwort bekomme, freue ich mich wie ein Schneekönig !

Aber Du wolltest wohl mehr als eine Brieffreundschaft, und das hat wohl nicht sollen sein. 

Herzlich

Ottavio

Antwort
von xXImpeXx, 5

Ich denk du solltest einfach ihn direkt darauf anschreiben, wieso er nicht mehr soviel schreibt wie damals, ob du der Grund bist usw. 

Viel Glück Manu ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten