Frage von niqabi, 340

Weis jemand wie viele Frauen letztes Jahr zum Islam konvertiert sind??

Antwort
von furkansel, 93

Darüber wird keine Statistik geführt. Es gäbe allenfalls Schätzungen...es kommt auch darauf an, von welchem Gebiet (Land) du sprichst. Aber das sind verhältnismäßig jetzt nicht soo viele. Das Wachstum der Ummah ist größtenteils auf die höhere Geburtenrate zurückzuführen.

Antwort
von salome77, 182

Darüber gibt es keine Statistiken. Es gibt aber interessante Untersuchungen der Religionssoziologin Monika Wohlrab-Sahr über die Gründe dazu:

https://www.exzellenzcluster.uni-konstanz.de/konversion-radikalisierung-islam.ht...

http://www.deutschlandradiokultur.de/warum-deutsche-zum-islam-konvertieren.945.d...

Antwort
von Zicke52, 120

Woher soll man das wissen? Ist ja kein amtlicher Akt, also gibt's dazu keine belegbaren Zahlen.

Antwort
von hummel3, 88

Nachdem meine erste Antwort von heute Morgen verschwunden ist, hier nochmals meine kritische Stimme zur Frage:

Kein Mensch kann dir beantworten, wie viele Frauen im letzten Jahr zum Islam konvertiert sind, denn darüber werden keine Statistiken geführt. Wer sollte dies auch tun, außer dem IS vielleicht, um seine Zahlen der freiwilligen Kriegsbräute zu frisieren? 

Und zudem, von denen welche sich vielleicht neu zum Islam bekennen, kennen die wenigsten die Religion wirklich und können daher auch glaubensmäßig gar nicht überzeugt sein. Deshalb verlassen sie oft still und heimlich bald wieder die Gefilde des Islam, weil sie nach der anfänglichen Euphorie erkennen, dass sie sich getäuscht haben - entweder weil der "arabische Prinz" nicht das hält was er versprochen hat, oder weil sie erkennen, dass sie gerade als Frau im Islam kein besonders gutes Los gezogen haben.

Kommentar von niqabi ,

Das Islam hat mehr Frauenrechte hat also so make André Religion :) ich kenne viele die konvertiert sind und sehr glücklich auch ohne das sie einen muslimischen Freund haben

Kommentar von hummel3 ,

Behaupten kann man Vieles!

Nenne mir doch wenigstens eine Religion, in welcher die Frauen weniger Rechte haben als im Islam und gegebenenfalls in welchen Punkten (Beispiele). Ich möchte es dann prüfen und dir antworten.

Kommentar von Victoryice ,

Der Islam hat Frauenrechte?Okay!Es gibt aber auch Frauen die nicht mehr so glücklich darüber sind Muslimin zu sein!

Antwort
von 3plus2, 83

Wo die Liebe hinfällt, das Glück ist kurz, die Reue lang

Kommentar von Victoryice ,

Liebe macht blind ,aber das Erwachen kan schmerzlich sein!Einige würden jetzt die rosa Brille gerne abnehmen.

Antwort
von 1988Ritter, 114

Da der Islam keine Statistiken führen lässt, kann man darüber keine verlässliche Auskunft geben.

Was wir aber wissen, dass eine ungeheure Vielzahl von Muslimen zum Christentum konvertieren.

Kommentar von Susii01 ,

na klar....als christ hat man eine große Chance nicht abgeschoben zu werden ;-)

Kommentar von KaeteK ,

An den Früchten sollt ihr sie erkennen...Wer Christ ist, lebt Christus und das macht sich dann auch bemerkbar. Wichtig ist, dass sie Gottes Wort kennenlernen, den Rest macht Gott. Er kennt die, sie Sein sind. Dafür bete ich jeden Tag - auch für dich! lg

Kommentar von KaeteK ,

Ja, da kam heute Morgen eine Einblendung von NTV. Beten wir dafür, dass sie sich auch richtig bekehren.

Antwort
von Susii01, 153

Ich glaube eine Statistik dazu gibt es nicht aber in meiner stadt sind ed deutlich mehr deutsche frauen mit kopftuch geworden :-)

Kommentar von niqabi ,

Ich brauche es für meine Abschlussarbeit ich bräuchte ein ungefähre Zahl :/

Kommentar von Gugu77 ,

Fuer die Uni? Du solltest bei fehlenden konkreten Zahlen entweder das Thema bzw. Fragestellung aendern oder die Zahlen auslassen. Ohne Dich persoenlich angreifen zu wollen, finde ich es schon bemerkenswert, dass eine Studentin nicht weiss, dass man Quellenbelege benoetigt. GF ist keine Quelle...

Kommentar von matmatmat ,

Meine Oma hat früher Kopftuch getragen, wenn sie zur Kirche gegangen ist. Sind das mehr alte Frauen? Und hast Du ihre Ausweise kontrolliert oder wie sind das "Deutsche" Frauen?

Kommentar von hummel3 ,

.... aber in meiner stadt sind ed deutlich mehr deutsche frauen mit kopftuch geworden :-)

Vielleicht erlebt gerade das Kopftuch als Modeaccessoir eine Renaissance auf den Köpfen deutscher Frauen. - Oder die "Import-Bräute" aus Anatolien haben schon einen erfolgreichen Deutsch-Kurs hinter sich, weil du glaubst es seien deutsche Frauen.

Kommentar von KaeteK ,

Ich habe den Verdacht schon lange, dass diese Kopftücher Mode werden könnten :-((((( Es gab es ja auch schon bei Männern vor ein paar Jahren. Die Menschheit ist so daneben, dass ich nichts Gutes mehr erwarte. lg

Kommentar von oelbart ,

Möchte mal wissen, wie Du Deutsche Frauen generell von Frauen aus dem Balkan, dem anatolischen Bergland oder auch bestimmten Gruppen unter den Jesidinnen oder auch Drusen unterscheiden kannst, ohne mit ihnen gesprochen zu haben...

Kommentar von Susii01 ,

man sieht doch sehr deutlich an den gesichert woher die frauen kommen....es sind alles "nordische typen" helle haut, helle augen. es sind meistens frauen zwischen 20-40 würde ich schätzen. und nein sie tragen kein omi tuch ;-)

Kommentar von KaeteK ,

Glaube ich dir gleich...denn wo knackige, dunkelhäutige Männer auftauchen, da sind auch Frauen, die solche Männer mögen. Die machen sich keinen Kopf über deren Religion. Diese Männer sind froh darüber, denn da dürfen sie das, was sie bei ihren Frauen erst dürfen, wenn sie verheiratet sind. Deutschland muß ihnen wie ein Paradies erscheinen. Auch hoffen viele, dass sie mit einer Heirat auf der sicheren Seite sind.  lg

Kommentar von matmatmat ,

Ja genau, die sind dann aus Schweden, Dänemark oder Südafrika... *augenroll*

Kommentar von oelbart ,

Diesen Typ Frau gibt es auch außerhalb Deutschlands, sogar in der Türkei und in Syrien.

Kommentar von Susii01 ,

natürlich....diese menschen kommen aus einem völlig anderen kulturkreis hierher....schauen fernsehn, sehen werbebilder und bekommen den ersten schock. es ist zum teil aber auch "unsere" schuld denn das frauenbild welches vermittelt wird in den medien ist einfach nicht normal.

Kommentar von Gugu77 ,

Susi. Aber das Frauenbild, welches aus dem  arabischen Raum  vermittelt wird, ist absolut nicht schokierend... Ironie off...

Kommentar von ArbeitsFreude ,

nur so interessehalber, liebe susii01: Was wäre ein NORMALES Frauenbild (das die bösen Medien natürlich in hinterlistiger Absicht nicht verbreiten, aber) das verbreitet werden SOLLTE?

Kommentar von Susii01 ,

wenn ich zwischen diesen dingen wählen könnte würde ich auf jedenfall das arabische wählen.

Kommentar von HansH41 ,

Susi, dann suche dir auch das dazu passende Land.

Kommentar von Gugu77 ,

Und genau das bedeutet Freiheit. Freiheit, die wir hier in einem aufgeklärtem Rechtsstaat haben. Freiheit, sich als Frau  so zu kleiden wie man möchte. Schade, dass so viele diese Freiheiten nicht zu schätzen wissen. So manche Konvertitin, die hier laut rumtönt, wie schrecklich denn die westlichen Werte  und Lebensweise seien, möchte ich in einem patriachischem System sehen. Wenn plötzlich nicht mehr die Wahl gibt. Ob diese Unterordnung als Gegenpol zum freiheitlichen System dann noch so eienb Freude ist?

Kommentar von KaeteK ,

Ich wähle dazwischen. Man kann auch ohne Kopftuch anständig angezogen sein. Man kann beide Seiten vom Pferd fallen. Keiner zwingt dich hier zu bleiben. lg

Kommentar von Susii01 ,

das gibt es leider nicht

Kommentar von HansH41 ,

Und warum nicht? Es gab arabische Länder, in denen man (ich) leben konnte. Aber der islamische Fundamentalismus hat alle zerstört.

Kommentar von Susii01 ,

du meinst wohl eher die Ressourcen kriege der usa?

Kommentar von KaeteK ,

Einfach wieder aufbauen...und nicht davonlaufen

Kommentar von Susii01 ,

ich laufe nicht davon sonst wäre ich schon ausgewandert :-)

Kommentar von Susii01 ,

das sieht man doch am Gesicht

Kommentar von Susii01 ,

eine "normale" frau halt und kein halbnacktes model in unterwäsche um zbs für waschpulver zu werben....so ist keine normale frau! normal gekleidet, freundlich, elegant und nicht betrunkem oder nutig

Antwort
von Victoryice, 13

Keine Ahnung werden schon einige sein!

Kam nicht ein Bericht Nachrichen wie Salafisten christliche Frauen geworben haben?So einige haben es wirklich getan!

Oder es gibt auch Frauen Mädchen die mit Muslime zusammen sind da wäre das auch möglich!

Aber die genau Zahl weiss ich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community