Frage von nathan3, 74

Weis jemand wie das Messer heißt?

Hallo, mein Freund hat sich in Italien dieses Messer gekauft.. Weis jemand um welches es sich handelt/zu welcher Gattung dies gehört?

Danke

Antwort
von ES1956, 55

Die Marke ist TecnoCUT (steht ja drauf). Es ist ein einhändig zu öffnendes Messer das mittels Linerlock verriegelt.
Besitz in D ohne Mindestalter erlaubt, Führen verboten. (§42a WaffG)

Kommentar von Sedlazcek ,

"Besitz ohne Mindestalter erlaubt" - aber klar, besonders die 4-6 Jährigen spielen damit immer Zuhause herum...

Kommentar von ES1956 ,

Ja. Besitz in D ohne Mindestalter erlaubt. Womit 4-6jährige spielen entscheiden die Eltern. 

Antwort
von Reanne, 62

Kan man die Klinge einklappen und mit Knopfdruck springt sie raus? Dann ist das ein Einhand-Klappmesser und darf hier nicht mitgeführt werden.

Kommentar von nathan3 ,

Es springt nicht raus,wenn man auf den Knopfdrückt ist die Klinge locker(entsichert)

Kommentar von Reanne ,

Verstehe, dann schüttelt man das Messer und die Klinge steht fest. Zählt zu Einhand-Klappmessern.

Kommentar von PatrickLassan ,



dann schüttelt man das Messer 




Nein, man öffnet das Messer, in dem man mit dem Daumen gegen den Stift am Klingenende drückt. 

Messer, bei denen die Klinge auf Knofpdruck aufspringt, sind übrigens Springmesser, die in Deutschland noch weiteren Beschränkungen unterliegen.

Nur mal aus Neugier: Hast du überhaupt schon mal ein Einhandmesser in der Hand gehabt?

Antwort
von BradleyBiggle, 44

Hallo

ich würde es als einfaches Einhandmesser bezeichnen. 

Aber ein schönes!

°LG

Antwort
von kappe619, 48

Das sieht nach einem Klappmesser aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community