Frage von ChrissyLuvya, 118

Weis jemand was mein Kaninchen hat?

Mein Kaninchen tränt jetzt schon seit einigen Wochen das Auge und es bekommt Augentropfen allerdings hört es nicht auf zu tränen.. außerdem hat sie ein komisches Geschwür am Hinterleib :( Sie ist schon ca 6-7 Jahre alt und verliert auch schon Haare am Nacken/Ohren und hat einige graue Haare.

Antwort
von HikoKuraiko, 69

Geh bitte zum Tierarzt und lass es Untersuchen! Das Auge sieht auf jeden Fall gut aus und nicht als wäre da was entzündet oder so. Aber du solltest wirklich mit deinem Kaninchen (schon allein wegen dem "Geschwür") zum Tierarzt gehen und zwar am besten heute oder morgen und nicht erst in ein paar Tagen/Wochen.

Antwort
von putzfee1, 54

Warst du schon mit deinem Kaninchen beim Tierarzt und was sagt der dazu? 

Wenn du noch nicht dort warst, wird es allerhöchste Zeit. Genau wie bei Menschen ist auch bei Tieren keine Ferndiagnose möglich.

Antwort
von Jerne79, 58

Ab zu einem kaninchenerfahrenen Tierarzt!
Augenprobleme können viele, auch sehr schlimme Ursachen haben. Auch das Geschwür am Hinterleib gehört behandelt.

6-7 ist für ein gesundes Kaninchen noch kein Alter und schon gar keine Rechtfertigung für unbehandelte Krankheiten!

Kommentar von ChrissyLuvya ,

Ich habe auch nie behauptet das das Alter es rechtfertigt. Ich habe es nur erwähnt aber gut..  ;)

Kommentar von Jerne79 ,

Sie ist schon ca 6-7 Jahre alt und verliert auch schon Haare am Nacken/Ohren

Deshalb.

Kaninchen bekommen im Alter keine Glatze. Haarausfall ist ein Hinweis auf Hautprobleme, also Parasiten, Pilzbefall etc.

Ich fürchte ja, die Frage nach dem Gesundheitszustand des Partnertieres kann ich mir auch sparen... 

Kommentar von ChrissyLuvya ,

Dem Partnertier geht es gut. Außerdem hat sie keine Glatze.

Kommentar von Jerne79 ,

Du willst nicht verstehen, oder?

Haarausfall ist ein Problem, keine normale Alterserscheinung. Möglicherweise ist er Folge des insgesamt schlechten Gesundheitszustands. Dein Tier gehört in Behandlung!

Immerhin hat das arme Tier einen Partner.

Antwort
von Viowow, 33

6-7 jahre alt ist bestes alter .die kann locker noch 5 jahre leben. warst du beim TA?
zum auge: hat das partnertier auch was?
und wurden die zähne gecheckt?

Antwort
von 12FragenStellen, 61

Wen du sagst, dass sie ein geschwür am hinterleib hat, dann kann das durchaus sein, dass das vllt ein tumor ist, mein hamster hatte sowas auch...ich will dir keine angst machen, aber vielleicht solltest du mal zum tierarzt gehen und den das geschwür anschauen lassen :/

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten