Weis jemand was man gegen Übelkeit tun kann die von der Psyche kommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was geht ab putzteufel9496,

weißt du denn, was dich so ankotzt, dass dir permanent übel ist? 

Versuche als erste Maßnahme nicht gegen diese Übelkeit anzukämpfen, sondern sie zu akzeptieren, wenn sie kommt. 

Weißt du wie autogenes Training funktioniert? Das wäre eine Variante, die diese Übelkeit minimieren könnte.

Wenn du fragen hast, schreibe mir. Somatoforme Störung sind voll mein Ding, wir könnten da was auf die Beibe stellen.

Mit üblen Grüßen

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Putzteufel,

wenn körperliche Ursachen ausgeschlossen sind, klingt Deine Beschreibung dannach, dass Du dringend weiterhin Therapie brauchst. Wahrscheinlich hast Du ja eine Art Verhaltenstherapie gemacht. Ein Wechsel der Therapieform ist sicherlich hilfreich. Dabei muss es vor allem darum gehen, was der innere Anteil von Dir, der diese Symptome auslöst, erreichen möchte. Außerdem sollte beim Facharzt geklärt werden, ob Dir eventuell Medikamente helfen - falls dies nicht schon geschehen ist.

Ein für die Symptome verantwortlicher Geühlsanteil will meistens etwas Gutes erreichen und tut dies auf eine Weise, die nicht hilfreich ist. Auslöser können schlechte Erfahrungen, Ängste oder auch die Angst vor der Angst sein. Die Angst beißt sich dann sozusagen selbst ins Gesäß, denn die Ursache der Angst ist in diesem Fall die Angst.

Alternativen zur Verhaltenstherapie können Hypnotherpie, Teilearbeit oder die sogenannte psychodynamische Therapie sein, die nach der inneren Logik fragt. Falls Du sehr belastende Erfahrungen gemacht hast, stellt sich auch die Frage nach einer Traumatherapie.

Ergänzend sind Sport, soziales Engagement und andere Aktivitäten hilfreich.

LG 8tung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell hilft Tiefenpsychologe bzw einer der es versteht mit Hypnose zu therapieren um deinem Unterbewusstsein klar zu machen dass andere Menschen dich nicht zum Übergeben bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?