Frage von INDLena, 86

Weis jemand was ich tun kann da ich kein Arbeitslosengeld beantragt habe?

Hallo ich habe mal eine frage. Undzwar habe ich seid August 2015 meine Firma verlassen. Da ich mich nicht arbeitssuchend gemeldet habe bekomme ich zurzeit kein Geld. Ich hab auch sonst keine einkommen da ich es im moment etwas schwer habe was zu finden arbeite ich mal hier mal da zu probe usw. Und jedes mal wen ich das Arbeitsamt erreichen will verbindet es mich mit einer Internet seite. Wie soll ich soetwas mit der seite besprechen. Hat jemand villeicht eine Ahnung wie ich zur Geld kommen kann. Ich habe mich sogar deswegen mit meinem Freund getrennt.

Antwort
von Kleckerfrau, 45

Um sich arbeitslos bzw. arbeitssuchende zu melden, muss man persönlich bei der Agentur für Arbeit erscheinen., Das geht nicht über das Internet. Und das hättest du längst machen müssen, wenn du Geld vom Amt willst.

Wenn du dich jetzt erst dort meldest, wirst du eine Sperre bekommen.
Wo von zahlst du denn deine Krankenkasse ?

Antwort
von DieKatzeMitHut, 50

Manchmal ist es tatsächlich hilfreich sich zu bewegen und zum Arbeitsamt HIN zu gehen, statt nur vor dem Computer zu sitzen.

Antwort
von INDLena, 13

Das ist alles viel kompliezirter als ich es hier schreibe. Es war halt so ich bin aus der firma raus und hatte kurz danach ein job in einer kneipe da bin ich mit mein freund in eine neue Wohnung gezogen. 2 wochen später war der cheff wegen einem fehler von dem mir niemand was sagte sauer und hat mich gekündigt. Ok dann hab ich weiter gesucht und da ich kein Geld hatte um weder die Miete zu zahlen noch einkaufen zu gehen oder mit bus weg zu fahren hatten wir uns gestritten. Dann fand ich was wo ich probe gearbeitet habe und das geld was ich da bekamm han ich allllllles ihm gegeben. Also stand ich wieder bei null. Und so ist das bis jetzt. Jeden tag 5 mal streit usw. Deswegen hab ich euch auch gefragt was ich tun kann. Ich weiss ich muss dahin fahren und es so klären aber daher das ich totall pleite bin kann ich das nicht.

Antwort
von INDLena, 17

Danke euch. Ist halt etwas blöd für mich. Ich komm zu garnix. Ich hatte weder Geld um irgendwohim zu fahren noch jemand wo ich drum bitten konnte aber das ist eine andere Geschichte deswegen hat sich das alles so lang gezogen bei mir. Ich weis es kommt viel zu spät sich erst jez gedanken drum zu machen.

Antwort
von INDLena, 20

Ich musste mich mit meiner Mutter versichern lassen. Zurzeit zahlt sie es für mich mit. Ich weis halt nicht ob ich überhaupt Geld bekommen werde da ich mich nicht gleich gemeldet habe.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Hast du überhaupt schon so viel in die Arbeitslosenversicherung gezahlt, das du Anspruch auf Leistungen hast ? Und ja, dir droht eine Sperre.

Antwort
von Teeliesel, 46

Geh zum Arbeitsamt und melde Dich arbeitslos bzw. arbeitssuchend. Per Telefon kannst Du zwecks Arbeitslosengeld nichts erreichen.

Antwort
von Mignon4, 33

Wie wäre es, wenn du persönlich zum Arbeitsamt gehst??? Da du arbeitslos bist und nichts zu tun hast, ist dir der Weg zuzumuten. Man kann nicht alles im Internet machen. Wieso bist du noch nie auf die Idee gekommen?

Antwort
von baindl, 19


Da ich mich nicht arbeitssuchend gemeldet habe bekomme ich zurzeit kein Geld.


Na super.

Bereite Dich gleich mal seelisch darauf vor, dass Du für die Zeit seit August bis zur Arbeitslosmeldung Deine Krankenkassenbeiträge nachzahlen musst.

https://www.1averbraucherportal.de/versicherung/krankenversicherung/krankenversi...

Da ist ein hübsches Sümmchen aufgelaufen.

Begib Dich unverzüglich persönlich zur nächsten Zweigstelle der Agentur.

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Detail/index...

https://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/anmeldung.html


Antwort
von user8787, 49

Indem du dich persönlich! beim Jobcenter offiziell arbeitlos meldest....mit allen Rechten und Pflichten. 

Kommentar von Kleckerfrau ,

Man meldet sich nicht beim Jobcenter arbeitslos. Man meldet sich bei der Agentur für Arbeit. Das sind zwei verschiedene Ämter. JC ist für Hartz4 zuständig.

Kommentar von user8787 ,

Sry, ich habe mit Ämtern keine Erfahrungen...aber ich bin mir sicher der / die TE weiß wo sie er sich melden muss. 

Kommentar von Mamoal ,

Na ist ja jetzt auch egal genau wo . Hauptsache er geht überhaupt SELBST dahin.

Kommentar von Kleckerfrau ,

So egal ist das nicht. Beim Jobcenter würde der Fragesteller sich umsonst in die Schlange einreihen:-)

Antwort
von Hexe121967, 36

zum arbeitsamt fahren und dort offiziell arbeitssuchend melden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten