Frage von jeli213, 86

Weis jemand vlt ob es so eine Krankheit gibt -ich bin süchtig nach Knochen an mir selber und an anderen zu sehen?

Oder hängt das alles villeicht doch an einer Essstörung? Und weis jemand wie ich Süßigkeiten zu Hassessen machen kann,damit ich keine Süßgkeiten mehr esse?

Antwort
von putzfee1, 38

Das hängt sehr wahrscheinlich tatsächlich mit deiner Essstörung zusammen. Ich hoffe sehr, dass du inzwischen eine Therapie machst. Solche Dinge solltest du mit deinem Therapeuten besprechen. Und wenn du noch nicht in Therapie bist, solltest du dich so schnell wie möglich darum kümmern, dass du eine anfängst! Das wurde dir auch schon wiederholt geraten. Mach das bitte endlich!

Kommentar von jeli213 ,

Ich kann keine therapie machen,ich bin zu fett und wenn ich da hin gehe dann werd ich noch fetter und ich muss da allein raus.

Hab mich heute gewogen und ich wär fast zusammen gebrochen,als ich sah dass ich ein einhalb kilo zugenommen hab

Kommentar von putzfee1 ,

Du bist fett? Verrätst du mir bitte mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist? Wenn ich mir deine anderen Fragen so durchlese, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass du tatsächlich zu viel wiegst.

Kommentar von jeli213 ,

Bin so ca.1,62-1,63m groß(klein) ,bin 16 jahre alt und wieg 53kg-aber ich hab viele muskeln -es kann auch sein dass ich muskeln aufgebaut hab und Deshalb eineinalb kilo zugenommen hab. 

Kommentar von putzfee1 ,

Tja, ich muss dich enttäuschen, du bist nicht fett. Nicht das kleinste bisschen. Du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe. Das heißt aber nicht, dass du keine Essstörung hast. Die hast du nämlich deinen Fragen nach ziemlich eindeutig. Du solltest dich dringend an deinen Hausarzt wenden. Du brauchst Hilfe!

Antwort
von Tabuuu, 42

Wohl eher Fetisch, mach dir keine sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community