Frage von carem, 52

Weine wegen jeder Kleinigkeit- normal?!?

Also ich habe vor etwas über einem Monat einen jungen kennengelernt, in den ich mich total verliebt habe. Ich habe ihn seit dem nicht mehr gesehen aber er ist sehr gut mit dem Bruder einer sehr guten Freundin von mir befreundet und daher weiß ich auch das er mich nett und hübsch findet und meine Freunde uns jetzt verkuppeln wollen weil wir laut Ihnen sehr gut zusammen passen. Aber seit dem bin ich noch empfindlicher als sonst (normalerweise bin ich zwar auch sensibel aber nicht so stark). Vor allem bei bestimmten Liedern die zu meiner Situation passen(z.B. Chasing cars von Snow patrol) und ich muss immer weinen auch bei Filmen ,Geschichten, Büchern,etc. mit dem Essen ist das jetzt auch so eine Sache , immer wenn ich an unser erstes Essen denke vergeht mir in der Sekunde der Appetit. Aber ich will meine Freundin nicht weiter damit nerven, weil ich sie eh schon genug voll labere. Habt ihr vielleicht Ideen? Danke im Voraus an alle antworten.❤️

Antwort
von Kleckerfrau, 42

Du bist über beide Ohren verliebt. Dann ist es normal das man wenig isst oder mal weint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community