Frage von alteoma, 70

Weine gefunden, kann man die noch trinken?

Hallo!

Ich habe vorhin Weine gefunden, die wir vor zig Jahren mal gekauft hatten. Lagerung bei Zimmertemperatur im dunklen.

Es handelt sich um diese Weine:

1997 Niersteiner Spiegelberg Scheurebe Rheinhessen

Le Masserie Bianco Vino da Tavola

2001 Niersteiner Schloß Schwabsburg Kerner Kabinett Rheinhessen

2000 Grappe de Lumière Vin De Pays D'oc Vin Rosé France Demi-Sec

1998 Zeller Abtsberg Müller-Thurgau Trocken

Denke dass alle einen Korken als Verschluss haben. Danke im Voraus und liebe Grüße :)

Alteoma

Antwort
von derMannohnePlan, 28

Die Weine sollten noch genießbar sein. Es spricht nichts gegen eine Verkostung.

Antwort
von munedan, 41

müssten Luftdich verschlossen gewesen sein, damit es noch gut ist.
Falls es nicht mehr schmeckt (wenn es nach Essig schmeckt) dann weg damit!
Aber immerhin kannst du ja' mal probieren.

Antwort
von Brunnenwasser, 23

Probieren. Wenns normal schmeckt und riecht ist alles gut, wenn ein echter Korken drin ist und der schon in den Wein krümelt wird es kein Genuß.

Antwort
von konzato1, 43

Das Schlimmste was passieren kann ist, dass der Wein nach Essig schmeckt.

Selbstverständlich würde ich die Weine probieren, aber nicht alle auf einmal.

Antwort
von hunos, 28

Es gilt der Lebensmitteltrias:

Sehen

Riechen

Schmecken

Ansonsten sind Rotweine besser lagerbar als Weisweine, aber es gilt der Lebensmitteltrias:

Sehen

Riechen

Schmecken

Viel Spaß!

Antwort
von Rosswurscht, 14

Musste probieren ... da gibts kein Gesetz ...

Antwort
von Responderer, 34

ja klar, wein ist quasi ewig haltbar

Kommentar von Rosswurscht ,

nö ...

Kommentar von kgsbus ,

Weine sind befristet haltbar - aber auch Essig ist nicht giftig.

Antwort
von Harkoon, 34

Wenn sie noch Luftdicht sind...
Sonst ist das Essig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community