Frage von Ricco994, 205

Wein ich einen 4000€ kredit beantragt habe und nur 2000 ausgezahlt bekommen habe muss ich dann nur die 2000 zurückzahlen?

Antwort
von ramay1418, 185

Hallo, 

Du zahlst natürlich Kreditraten und Zinsen nur für den Betrag, den Du tatsächlich bekommen hast. Dafür hast Du ja auch unterschrieben. 

Diese Verfahren gilt für alle "seriösen" Banken, aber nicht unbedingt für den Geldverleiher aus der Finanzhalbwelt des Frankfurter Bahnhofsviertels ;-) 

Dass Du aber nur 50 % des beantragten Kredits bekommst, lässt doch tief blicken (z. B. bezüglich Kreditwürdigkeit). 

Antwort
von Frost209, 153

Also ich habe auch einen Kredit bei meiner Bank aufgenommen.

Wie hier schon alle sagen, man zahlt das zurück was vereinbart wurde (Kredit + zinsten und das evtl. in monatlichen Raten je nach vereinbarung)

Weiso man 4000 beantragt und nur 2000 bekommt verstehe ich nicht. Wie kommt das denn zustande? Wer hat dich da den beraten bzw. welche Bank war das? Muss ja eine schlechte Beratung gewesen sein, bei mir wurde das alles bis ins Detail durchgekaut.

Antwort
von jofischi, 154

nicht den beantragten Beantragten Kredit musst du zurückzahlen, sondern die Summe die im Kreditvertrag steht. Das ist der gewährte Kredit + Zinsen.

Antwort
von BurkeUndCo, 121

Du musst nur für das Geld Zinsen zahlen, das Du bekommen hast.

Und Du musst auch nur soviel Geld zurück zahlen, wie Du als Kredit bekommen hast.

Alles Andere wäre Kreditwucher.

Antwort
von Eselspur, 118

Ja, 2.000 + Zinsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten