Weimarer Republik Koalition?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum einen gab es ja die Kaisertreuen, welche die Monarchie beibehalten wollten, zum anderen die Gegner der Monarchie, welche etwa demokratisch, kommunistisch usw. ausgerichtet waren.

Grundsätzlich wären Koalitionen der Befürworter auf der einen oder der Gegner der Monarchie auf der anderen Seite denkbar, wobei Demokraten und Kommunisten nur in Ausnahmesituationen koalieren würden.

Aber auch im dritten Reich haben konkurrierende Parteien koaliert um der übermächtigen braunen Partei Paroli zu bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moaha
08.11.2016, 23:38

Danke.. nur wollt ich konkret wissen welche Parteien sich zu einer Koalition zusammenschließen hätten können, also wenn man die Parteiprogramme vergleicht.. es gab ja auch die weimar koalition( kpd,ddp und Zentrum )

0

Was möchtest Du wissen?