Frage von Garti,

Weihnachtsstern-Pflanze Pflege

Ich habe zu Weihnachten einen Weihnachtsstern (Pflanze) bekommen. Nun sind ihr schon etliche Blätter ausgefallen und sie sieht etwas spärlich aus. Was kann ich machen, damit ich sie wieder aufpäppeln kann? Habe gehört, dass man diese Pflanze etwa 2 mal in der Woche giessen soll und dass sie eigentlich sehr lange haltbar ist, z.B. auch an den nächsten Weihnachten noch blühen soll. Habt ihr irgendwelche Tipps zur Pflege dieser Pflanze?

Hilfreichste Antwort von WeVau,

Da gibt es einiges zur Pflege.

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer/weihnachtsstern.htm

Die wurden ja im Gewächshaus unter optimalen Bedingungen gezogen, in unseren Wohnungen finden sie diese in der Regel nicht. Meistens ist es zu warm, deswegen ist es normal das sie so viele Blätter verlieren. Du kannst sie aber im März zurückschneiden und dein Glück versuchen.

Antwort von mammut2,

diese vermeintlichen blüten - roten blätter sind brakteen und keine blüten

diese einfärbung findest durch "kurztagbelichtung" statt

aber wenn du sie weiterhin 2 mal die woche gießt lebt sie an weinnachten sowieso nicht mehr

gegossen wird nach bedarf!!!!!

und nicht nach kalender oder rezept

Antwort von KlausLangner,

Nicht zu viel gießen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community