Weihnachtsgeschenk an Gastfamilie-Mutter vor kurzem verstorben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist zwar traurig für die Familie, aber es ist ja trotzdem Weihnachten, ich würde es vermeiden etwas zu schenken was gefühlvoll mit der Mutter zu tun hat, z.b. Bild oder Musik die der Mutter gefiel. Das kann man immer mal zwischen durch machen, wenn du das dann möchtes.. Aber eine Kleingkeit die Freude macht,ohne das die ganze Familie in freudiger euforie verfällt finde ich trotzdem gut, Vieleicht ein Brettspiel, aber dann etwas was ganz neu auf den Markt ist, wo sich das Kind nicht schon mit Mutter drüber geredet haben kann.Ich würde wie gesagt nix schenken was an Mutter erinnert, denn so traurig es ist, es muss ja nicht ständig present sein mit der Mutter, das wird es eh immer, aber auch mal die seele baumeln lassen können, das muss auch mal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung