Frage von Schmuckele23, 21

Weihnachtsgeld nachträglich?

Hallo,

Hab eine Frage bzgl. Weihnachtsgeld.
Habe bis zum 31.08.2016 in einem Betrieb gearbeitet bevor mein Vertrag ausgelaufen ist.
War dort über 2 Jahre beschäftigt und habe immer Weihnachtsgeld bekommen. Meine Frage ist jetzt ob ich, obwohl ich dort nicht mehr arbeite, noch nachträglich prozentual Weihnachtsgeld bekomme ? Sonst waren es immer 63% vom Bruttogehalt wenn man mindestens 6 Monate im laufendem Jahr gearbeitet hat, was ich ja bis zum 31.8. dieses  getan habe.

Vielen Dank im Voraus.

Lg

Antwort
von MKausK, 9

Ein Arbeitgeber ist dazu nicht verpflichtet, daher würde ich darauf nichts wetten.

Antwort
von supersuni96, 11

Ganz sicher nicht. Wer vor Weihnachten ausscheidet, hat keinerlei Anspruch auf Weihnachtsgeld. Wer direkt nach Weihnachten ausscheidet, muss das Weihnachtsgeld sogar zurückbezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten