Frage von MadamMorbus, 52

Weihnachtsdekoration im Bewohnerzimmer?

Hallo ihr Lieben !

Habt ihr Ideen für weihnachtliche Dekoration für Bewohnerzimmer ? Alle Bewohner haben eine Demenz und sind bettlägerig. Ich dachte an Deko für die Decke und für die Wand. Z.B Tücher an die Decke aber wie könnte ich das zusätzlich noch etwas weihnachtlich gestalten? Lichterketten, werde ich wohl nicht für alle Zimmer haben. Gibt es eine schöne Alternative?

Antwort
von Tabu1976, 28

Da hab ich eine ganz ganz schöne Alternative für die Dekoration der Bewohnerzimmer für die bettlägerigen Bewohner mit Demenz:

Unter der URL http://www.aktivierungen.de/beschaeftigungsideen-weihnachten/mobile-sterne-weihn... gibt’s ein wirklich tolles Mobile aus 10 großen gold-gelben Sternen.

Die Aktivierung ist zwar als weihnachtliche Bastelidee MIT Senioren beschrieben aber natürlich kannst Du das Sternenmobile auch alleine basteln! Interessant ist aber die Anwendungsmöglichkeit!

Dieses Sternenmobile soll an die Decke über das Bett der bettlägerigen Bewohner (mit Demenz) aufgehängt werden. Damit haben die bettlägerigen Senioren etwas zum ansehen - was sich langsam / behutsam bewegt, und dadurch immer ein neues Muster anzusehen ist, dies aber ohne allzu große und schnelle Veränderungen! Dass der Gegenstand (bzw. „Motiv“), den der Demenzkranke den ganzen Tag sieht, sich nicht ständig abrupt und vollkommen verändert ist sehr sehr wichtig (Stichwort Kontinuität der größeren räumlichen Umgebung!); eine kleinere Änderung (wie z.B. wenn sich das Sternenmobile dreht wenn die Tür geöffnet wird) ist aber sehr gut weil sich dann immer wieder ein anderes Bild ergibt das der Demenzkranke im Kopf / Gehirn „verarbeiten“ kann / muss!Das Sternenmobile von www.aktivierungen.de gibt’s als PDF zum Sofort-Download (d.h. Du kannst es ohne Wartezeit sofort herunterladen!) für nur 1,38 Euro, das musst Du dann selbst drucken (das sind 11 Seiten, die 10 gelben Sterne sind aber fast Din-A4 groß und auf der Vorder- und Rückseite in leuchtendem gelb, das kostet eine Menge Tinte oder Toner …..)Du kannst das Sternenmobile aber auch für 6,48 Euro fertig als professioneller Druck auf dickem Papier kaufen, dann musst Du die 10 gelben Sterne nur noch ausschneiden und mit (Nylon-)Fäden (und evtl. Schaschlik-Spießen oder Ästen von draußen) an die Decke hängen. Hier kannst eine Vorschau des Sternenmobiles als PDF ansehen, damit kann man sich dann ganz gut vorstellen wie das Mobile fertig gebastelt aussieht: http://www.pdf.aktivierungen.de/basteln/f\_sternenmobile.pdf Ich hoffe Dir gefällt dieses Sternenmobile auch so gut wie mir und wünsch Dir viel Erfolg beim weihnachtlichen Dekorieren Deiner Zimmer! Viele liebe Grüße,Tabup.S.: Da sich mit 1,38€ oder 6,48€ die Kosten für dieses Mobile doch sehr im Rahmen halten könntest Du auch für alle demenzkranken, bettlägerigen Senioren in Deiner Wohngruppe ein eigenes Mobile kaufen……

Antwort
von silberwind58, 34

Wandtatoos und Fensterbilder sind auch schön. Lichterketten mit Batterie mit Sternen usw. gibt es auch im Dänischen Bettenlager hab ich die gesehen!

Antwort
von ratznase51, 28

Man kann alles was mit Batterie und LED ist nehmen. Keine (!) nätülichen Kerzen, auch wenn es nur zur Deko ist. Die Bewohner zünden sie dann doch an und dann ist Brandgefahr!!. Es gibt so kleine künstliche Tannenbäume die schon fertig geschmückt sind und auch eine kleine LED Lichterkette haben. Oder so etwas als Girlande über der Tür oder auf der Fensterbank. Wie früher Strohsterne oder welche aus Goldfolie. Weihnachtslieder von früher u.s.w

Antwort
von kaufi, 32

Also ich würde vorwiegend Deckenschmuck basteln oder kaufen.......aber bitte keine Tücher.....eher was Nostalgisches aus deren Zeit......vielleicht paar sterne aus Goldfolie basteln. Vielleicht auf die Fensterbank paar Tannenzweige wegen dem guten Duft und dazu Weihnachtsmusik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community