Frage von Mifra, 13

Weihnachtsbaumanhänger aus Holz nach Kanada versenden?

Hallo zusammen,

ich möchte einen Holzanhänger für Weihnachtsbäume nach Kanada versenden. Er ist handgemacht und auf dem Weihanchtsmarkt gekauft worden. Die Infos zum Zoll verwirren mich aber und ich bräuchte Hilfe:

  1. Darf ich das oder nicht?
  2. Muss ich CN22 und 23 ausfüllen oder nur 22?
  3. Ist es sinnvoll, einen gepolsterten Umschlag zu nehmen oder besser ein richtiges Päckchen?
  4. Muss das Paket "offen" sein, also leicht vom Zoll zu öffnen?

Das ist das erste Mal, dass ich ins Ausland versende, also seht mir die vielen Fragen bitte nach. Ich brauche keinen Link zu der Infoseite des DHL, da habe ich schon geschaut und dadurch haben sich o.g. Fragen ergeben. Danke sehr!

Antwort
von joheipo, 11

1. Du darfst.

2. CN22 reicht aus, der Wert ist ja geringfügig.

3. Unbedingt einen Karton verwenden. Du kannst bei Beachtung des Höchstgewichts/Abmessungen auch einen kleinen Karton als "Maxibrief" oder "Großbrief" versenden; siehe die entsprechenden Hinweise auf den Postseiten.

4. Nein. Daß die Sendung ggf. vom Zoll geöffnet werden darf, steht schon auf dem CN22.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community