Frage von Basteyyy, 46

Weie soll ich sie Fragen?

Hey kurzgefasst... Ich gehe in eine 9te Klasse und habe vor kurzem die Schule gewechselt. Ich kenne mich recht gut mit Beziehungen aus. Das heißt, dass ich schon 3feste Freundinnen hatte. Doch es gibt in meiner neuen klasse so ein Mädchen, in welches ich mich Hals über Kopf verliebt habe... Bis zu dem Zeitpunkt war das Wort liebe nur ein Gerücht für mich. Jedoch habe ich jetzt ein Problem, denn ich wollte es ignorieren und verdrängen, da ich ansich keinen Platz für Software in meinem Leben habe. Daher dass ich sportlich sehr aktiv bin 4-5 mal in der Woche Training, und dann natürlich noch durch die Schule komplett ausgelastet bin, dachte ich, dass ich keinen Platz mehr für eine Beziehung hätte. Jedoch wird es alles nur noch schlimmer... Ich habe das Bedürfnis ihr meine Liebe zu gestehen und so weiter. Jedoch halte ich es für klüger es zu lassen, da ich noch 4Jahre mit ihr in einer klasse sein werde, und ich das einfach nicht könnte, wenn ich 4Jahre lang, immer wenn ich sie angucke an mein gebrochenes Herz denken muss. Dazu habe ich nicht wirklich viel Zeit. Ich habe auch keine Angst davor einen Korb zu bekommen, sondern lediglich Angst davor,dass ich danach noch 4Jahre mit ihr und ihren Freundinnen in der Klasse sein muss. Ich denke zwar, dass sie auch in mich verliebt ist, jedoch denke ich auch, das die liebe mich in diesen Sachen ein bisschen verblendet... Ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage helfen :-S

LG Bastey

Antwort
von Qualle5678, 22

Einer Frau deine "Liebe" zu gestehen ist nie eine gute Idee. Wenn überhaupt geh erstmal mit ihr aus, trefft euch, unternehmt was zu 2. Dann wirst du sowieso feststellen ob du sie "liebst" und wie gut ihr euch versteht etc.

Und eine Beziehung sollte eigentlich kein Hindernis sein. Ist alles eine Frage der Kommunikation und eben wie ihr damit umgeht. Wenn eine Beziehung zur Behinderung für dich wird machst du einfach was nicht richtig. 

Ferien, Nachmittags, Wochenende. Sorry aber wer durch Schule komplett ausgelastet ist sollte darüber nachdenken diese zu wechseln oder das Ganze etwas lockerer anzugehen. Du bist in der 9. Klasse Gymnasium, wenn dich das bereits so auslastet dass du keine Zeit für eine Beziehung hast, wirst du nie eine Beziehung haben.

Ich gebe dir Recht in dem Punkt,dass du das Mädel eben noch 4 Jahre sehen wirst, auch wenn es eben nicht klappt mit euch. Letztendlich sollte dich das aber eigentlich nicht davon abhalten, kann ja auch gut gehen und wenn nicht:

Don't be sorry it's, over be glad it happened :)

Wenn man das Ganze immer richtig kommuniziert sind eben immer 2 Parteien beteiligt, wenn es also nicht klappt, wissen beide wieso und kommen damit klar.Wenn du dich wirklich Hals über Kopf verliebst und sie dann Schlussmacht ist es vielleicht eine Zeit lang hart, aber zumindest hast dus probiert.

Kommentar von Basteyyy ,

Qualle5678 Danke für deine Antwort... Das mit der Schule ist nur ein bisschen anders zu verstehen (sorry für meine schlechte Beschreibung) Also es geht darum, dass ich in neben der Schule 5tätig in der Woche noch fußball habe und dazu noch andere Hobbys (Freunde treffen etc.) damit bin ich komplett ausgelastet, da ich auf eine Ganztagsschule gehe mit dem Stoff ist alles ok :)

Kommentar von Qualle5678 ,

Ich versteh schon was du meinst, ist für mich nur kein direktes Gegenargument. Wenn du es wirklich willst solltest du es machen oder zumindest versuchen. Ausserdem siehst du deine Freundin ja dann eh fast jeden Tag

Kommentar von Basteyyy ,

Ok danke 

Antwort
von weristholly, 22

Eine sehr reife Überlegung von dir, die du ihr vielleicht mitteilen solltest. Oder du testest durch freundschaftliche "Dates" deine Chancen bei ihr aus und erkundigst dich über 3. bei Freundinnen von ihr. Vielleicht mag sie dich auch und es wär schade wenn du der "großen Liebe" keine Gelegenheit geben kannst sich zu entwickeln ... Ich wünsch dir viel Mut und Glück :-)

P.S.: Wenn es doch aus welchen Gründen auch immer nicht gut ausgeht, gibt es immer Wege. Aber Zeit heilt alle Wunden und wenn du vor allem wegen ihrer Anwesenheit täglich mit ihr konfrontiert bist, ist es gut möglich, dass es schneller geht mit der Sache fertig zu werden. Hab ich auch schon hinter mir und es gab Wochen in denen ich nicht mehr zur Schule gehen wollte ... Aber am Ende ist alles nur halb so schlimm.

Kommentar von Basteyyy ,

Auch danke an dich ich werde mal gucken was ich machen kann und danke, dass du mir so eine reife Antwort zurückgeschrieben hast.

Kommentar von weristholly ,

Ja ein Gespräch unter Erwachsenen ;-)

Kommentar von Basteyyy ,

;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten