Frage von Amanda99, 104

Weiblichen Hundenamen gesucht. Brauche schnelle Hilfe?

Ich werde mir einen kleinen Boston Terrier kaufen. Das schon dieses Wochenende. Jedoch habe ich für die kleine Prinzessin noch keinen Namen könntet ihr mir helfen? Schreibt mir wenn ihr einen oder mehrere Schöne Weibliche Hundenamen habt.

LG und Danke

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von KIttyHR, 60

Ich wollte mein nächstes Weibchen immer Molly oder Maggie nennen. Würde auch zu einem Boston Terrier passen, finde ich.

Antwort
von lischenhexe, 73

nimm einen namen mit i oder y darauf hören hunde angeblich besser also mein hund heisst lucy der davor lucky der davor shila ich finde auch diva ronja und leila gut

Antwort
von Weisefrau, 48

Hallo, nun wie auch immer der Hund genannt wird, ich hoffe du hast dich ausreichend über die Rasse informiert. Ich habe noch nie einen Bosten Terrier getroffen der Gesund war.

Kommentar von Amanda99 ,

Dann hast du vllt noch nie gute getroffen. Ich habe mich lange Zeit Informiert. Habe auch Stundenlang mit der Züchterin gesprochen. Zumal bin ich mit Hunden groß geworden und meine Mutter hatte auch immer Hunde und das bis ans Ende ihrer Tage. Also in laufe der Zeit konnte ich mir viel Wissen anreichern. Ich meine aber das jeder Hund so seine Macken und Schwierigkeiten hat. Vergleichbar mit Menschen. Sie sind auch nicht alle gleich... Und deshalb denke ich das ich die 4 sündige Autofahrt auf mir nehme. (:

Kommentar von Weisefrau ,

Tja, ich hoffe das du Glück hast. Ich kenne mich auch mit Hunden aus. Selbst die Hunde aus den Niederlanden waren nicht gesund, besonders die Nervosität und Unruhe, Zittern der Hunde ist mir aufgefallen. Die Züchter erzählen natürlich das alles OK ist.

Antwort
von Margotier, 70

Wie heißt der Hund denn beim Züchter?

Kannst Du den Namen nicht einfach irgendwie abwandeln falls er Dir nicht gefällt?

Kommentar von Amanda99 ,

Bis jetzt heißt sie Anna. Ich finde den Namen aber wirklich nicht schön.

Kommentar von Margotier ,

Ich finde den Namen eigentlich ganz gut: kurz, leicht zu rufen, freundlicher Klang und kein allzu häufiger Name für Hunde.

Kommentar von Amanda99 ,

Naja für Hunde vllt nicht aber ich kenne einige Personen die so heißen.

Kommentar von Margotier ,

Wir hatten ein ähnliches "Problem" mit unserer Katze: die heißt Rita.

Den Namen fanden wir anfangs absolut entsetzlich für eine Katze, zumal wir eine gute Bekannte haben, die so heißt.

Da die Katze aber auf den Namen aber reagierte (wir haben sie aus dem Tierheim) und uns spontan kein Name einfiel, auf den wir uns alle (vierköpfige Familie) einigen konnten, behielt die Katze ihren Namen.

Ganz schnell haben wir uns an den Namen gewöhnt, der Name gehört einfach zu der Katze. Und die Kriterien sind ja ähnlich wie bei dem Namen Anna: freundlich (wegen dem A am Ende) und leicht zu rufen.

Antwort
von brandon, 45

Daisy, Molly, Carrie, Susi, Lassie, MaryLou, Senta, Evi, Elfi, Lisa, Biene, Blümchen, Brenda, Kay, Louise, Marry, Eowin, Puppe, Bertha, Leyla, Honey, Baby, Girlie, Martha, Anka, Funny, Iris, Jenny, Naomi, Omi, Rianna, Tilly, Urmel, Vivian, Wotan, Lucy, Madonna, Mädchen, Sarah, Rosie, MiraAnui, Heidi, Zicke, Kelly, Candy, April, Sunny, Paula, Hildegard, Franzi, Gerda, Hummel, Mietzi, Maunzi, Lara, Angie

Antwort
von Liberty66, 41

Ich würde aus Anna dann vielleicht "Angie" machen. Am besten erst einmal den Hund ankommen lassen. Wenn das Tier dann zuhause ist und man mit ihm umgeht und es beobachtet, fällt einem meistens ein passender Name ein.

Antwort
von marla80, 36

Molly finde ich auch toll. Ich wollte unsere Hündin eigentlich Sunny nennen, aber ich fand, dass er nicht zu ihr passte... Sie heißt nun Luna❤

Antwort
von UserUserUserUse, 62

Angela, Fifi, Noisiette, Daisy, Miriam

ka such dir einen aus ;)

Antwort
von eggenberg1, 34

da  bist  du wohl selber mal gefragt --  der name ist doch garnicht  wichtig , dem hund ist  egal wie du ihn rufst  ,nur dir muß oder sollte  der name  gefallen ,also slbermal  was einfallen lassen !!

wichtig sind doch ganz andere dinge..

has tdu ahnung von hundewelpen ??

  wie lange ist  der  welpe allein , ?

mußt du  arbeiten oder gehst du zur  schule ?

Kommentar von Amanda99 ,

Ja ich habe Ahnung von Hunden und auch von Welpen. Mein einer Hund hatte selbst mal 12 Welpen geworfen. Also Erfahrungen habe ich! Zumal ist der Hund in den ersten Wochen nie alleine. Es ist immer jemand bei ihn. Zumal habe ich noch einen Hund und da kann ich keine Stunden weg sein. Ich bin mir der Verantwortung sehr wohl bewusst.!

Kommentar von eggenberg1 ,

Zumal ist der Hund in den ersten Wochen nie alleine.

ich will dir  wirklich  deine kompetenz nicht absprechen ,aber  son welpen  , den kann man im ersten halben jahr   so gut  wie überhaupt nicht  allein lassen  und  dann  beginnt man  das ausführliche training .

Kommentar von EinfachNurCalle ,

Wenn man sich mal die anderen antworten durchlesen würde, dann würde man auch merken, dass sie bereits Hunde Erfahrung hat ;) also an deiner stelle würde ich mal nicht so Kompetenzen anderer Menschen in Frage stellen. Um mal zur Namenauswahl zu kommen. Klar muss sie am Ende den Namen entscheiden, aber ich bezweifel sehr das sie diese Frage hier stellt, damit ihr ihn aussuchen dürft. Dadurch möchte sie sicherlich nur Ideen sammeln. ; )

Kommentar von Amanda99 ,

Das ist mir alles schon klar. Und wie auch schon gesagt. Sie ist nicht Allein.

Antwort
von freenet, 60

Kira oder Cora finde ich schön.

Antwort
von Ifosil, 54

Barbara oder Brunhilde.

Antwort
von Eylii2504, 66

Ich hatte auch mal eine hündin und ich nannte sie bella

Kommentar von Amanda99 ,

bella hieß leider schon unsere Damalige Katze. Trotzdem danke

Kommentar von Eylii2504 ,

achso ok wusste ich nicht

Antwort
von Nurnocheins, 35

Lucy, Luna, Jacky, Leila, Rocky

Antwort
von PhySpa, 57

Sina.

Antwort
von Denis8686, 47

Lilli 

Antwort
von Papassohnnemann, 47

Zelda

Antwort
von Borowiecki, 55

Lolita

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community