Frage von Girliii1996, 137

Wie kann ich meinen weiblichen Charm einsetzen?

Guten Tag,

Mein Freund meinte letztens zu mir ich soll mal meine weibliche seite zeigen? bzw charm?? um ihm auch etwas ' Lust zu machen '

Es ist mein erster freund und wir sind schon seit ca 8 Monaten zusammen. Hat jemand Tipps? Ps: Bin 20

Antwort
von DumAmo, 68

Hallo,

Meiner Erfahrung nach finden Männer es hin und wieder richtig gut, wenn sich eine Frau chic für sie macht. Das bedeutet nicht, dass man sich ständig auf High-Heels quälen und eine zentimeterdicke Schicht Makeup tragen soll. Vielleicht mag er es, wenn du einfach mal ein eleganteres Kleid trägst oder die Haare anders frisierst.

Um herauszufinden, was er damit genau meint, würde ich ihm vorschlagen, mal gemeinsam einkaufen zu gehen. Er soll dir zeigen, was er gerne mag, das könntest du dann anprobieren und wenn es dir dann auch gefällt (ganz wichtig! Denn du sollst auf keinen Fall etwas tun, wobei du dich nicht wohl fühlst), dann könntest du es kaufen und zu besonderen Anlässen tragen.

Du schreibst, du sollst ihm so "Lust machen". Das kann man natürlich so verstehen, dass du dir fürs Bett ein paar nette Dessous zulegen sollst, die ihn scharf machen. Es kann aber auch subtiler sein und davon gehe ich sogar aus. Ein tolles Kleid zum Restaurantbesuch, was er in dieser Art noch nie an dir gesehen hat und was auch andere Leute insgeheim an dir bewundern, wird sein Ego unheimlich steigern. Denn du gehörst ja zu ihm und alle sehen, was für eine Wahnsinns-Freundin er an seiner Seite hat. Und ich nehme an, auch du wirst dich dabei gut fühlen.

Probier es doch einmal aus :-)

Antwort
von wolfruediger, 41

ich finde die Vorschläge hier alle Klasse, regen das Gehirnkino an usw. aber wenn du ihn bei netten Kerzenschein fragen würdest was er sich vorstellen könnte, hast du eine Abkürzung genommen und deine Zurückhaltung je evtl. stückweit abgebaut. bei der Gelegenheit kannst ihn ja auch ein bisschen in deine Richtung formen was mit Sicherheit dem Offen richtig Feuer gibt...

viel Spaß

Kommentar von violatedsoul ,

Manche Abkürzung endet in einer Sackgasse. Und anstatt verschwommen zu reden, könnten Männer sich angewöhnen, gleich Klartext zu reden. Dann könnte Frau sofort Daumen hoch oder runter geben.

Kommentar von wolfruediger ,

nun wenn es denn so sein sollte, wäre es früher oder später dazu gekommen...

ich bin immer für früher um nicht unnütz Zeit zu vergeuden.

Antwort
von leabluemela, 40

Vlt gehst du einfach mal abends in schöner sexy wäsche zu ihm wenn er schon im bett liegst und überraschst ihn

Antwort
von violatedsoul, 57

Scheint ihm um die Klamotten zu gehen, offensichtlich mehr um das Darunter. Zieh dir das an, was dir gefällt.

Kommentar von Girliii1996 ,

um ehrlich zu sein, bin ich sehr konsrvativ was die Kleidung anbetrifft. Ich zeige ungern meinen ausschnitt oder meinen Hintern...

er liebt es wenn sich Frauen so offen geben..

aber ich werde mich nie so anziehen...

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Hey Girliii1996,

natürlich sollte man sich nie irgendwas aufzwingen lassen was einem nicht gefällt aber wenn ihm das gefällt, solltest du vllt auch mal über deinen Schatten springen. Es ist ja nun nicht die Welt was er verlangt.

Du könntest ihn auch fragen was genau er sich vorstellt. Dann könnt ihr darüber reden un Kompromisse finden. Wenn du aber von vorn herein alles ablehnst bzw nicht auch ein Stück auf ihn zu gehst wird das früher oder später wahrscheinlich zu Problemen führen.

Mfg

Kommentar von violatedsoul ,

Naja, bei Unterwäsche gibt es ja meist nur BH und Höschen. Corsagen sind zwar auch ganz nett, aber nur für kurze Tragezeit gedacht, da meist unbequem durch die Streben.

Pantyhöschen zeigen nicht zuviel. Und BHs sollten nicht zusammenquetschen, sondern richtig passen.

Und fürs Obendrüber tut es ein normal körperbetontes Shirt und Jeans. Wenn dein Freund auf Schlampis steht, soll er mal einen Film weniger gucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community