Frage von xenia2030, 82

Weiblich und liebe meine Lehrerin -kann nicht loslassen?

Meine erste große Liebe meine Lehrerin. Ich hab sie überalles geliebt, aber sie mich halt nicht, ich denke sie mochte nicht mal. Trotzdem ist sie für mich eine wundervolle Frau gewesen. Seit bald 2 Jahren bin ich aus der Schule , lernte neue Menschen kennen verliebte mich in Männer und Frauen und doch war es nie so extrem wie meine Lehrerin es schon in mir mit einem leichten Streicheln über die Schulter auslöste mehr hatten wir ja nicht also intensivere Berührungen da die Liebe ja einseitig war. Dennoch sehne ich mich nach all der Zeit immer noch nach dieser Frau ich weiß nicht wieso. Ich denke eigentlich jeden Tag an sie und vermiss sie sehr. Das ist so komisch und ich weiß nicht was ich machen soll sie würde mich ja nie im Leben treffen wollen. Wie kann es sein das ein Mensch der einem nicht mal mehr als Streicheleinheiten und in dem man einseitig verliebt ist so viel geben kann ? Wieso fällt es mir so schwer mich von ihr zu lösen....es tat mir so gut und gleichzeitig auch so weh weil ich soviel für sie empfinde und sie halt wie für jede andere Schülerin auch .

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MarioSchoenfeld, 54

Wie es dir ergeht, geht es vielen Menschen täglich, schwerste Entsagungen kann mann auch nur ganz schwer überwinden, manchmal reicht ein Leben dazu nicht aus. Du solltest es trz versuchen mit anderen lieben Menschen und auch mit viel aufregender Abwechslung. lg

Antwort
von Reisekoffer3a, 38

Sie war für dich das Idealbild für - fürsorglich, Liebenswürdigkeit, Offenheit,

Freundlichkeit,  Klugheit usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community