Frage von TraumvomProfi, 52

Weiblich, 15 Jahre alt und der Puls ist im Ruhezustand auf 116?

Frage steht oben...ist es gefährlich?🙁

Antwort
von Maimaier, 29

Wenn du aufgeregt bist, erhöht sich der Puls. Es kann sein, das du Angst hast vor dem Pulsmessen, damit also die Messsituation den Puls und Blutdruck erhöht, ein häufiges Problem.

Hier kann es helfen, ein Armband zu tragen das 24 Stunden lang misst, auch im Schlaf, das zeigt dann den normalen Alltag und nicht die Ausnahmesituation.

Antwort
von Lavendelelf, 17

Dein Puls sollte im Ruhezustand ca. 85 Schläge pro Minute aufweisen. Ob dein erhöhter Pulsschlag auf Dauer gefährlich ist kann ich dir nicht sagen. Das sollte ein Arzt beantworten.

Ich habe dir hier mal eine Liste vom Ruhepuls nach Alter eingefügt. 

LebensalterRuhepuls (in Schlägen pro Minute)
Neugeborenes120 bis 140
Säugling120 bis 130
1-3 Jahreca. 110
3-7 Jahreca. 100
7-12 Jahreca. 90
12-14 Jahreca. 85
Erwachsene60 bis 80
Senioren80 bis 85

Antwort
von Bambi201264, 26

Wenn das so ist, ist es gefährlich, ja.

Hast Du Energydrinks getrunken oder was ist los mit Dir? Ein normaler Ruhepuls sollte zwischen 60 (Sportler) und 80-90 liegen

Kommentar von TraumvomProfi ,

Bin bisschen erkältet, hab auch Herzrasen und bekomm schwer Luft und das seit gestern😓

Kommentar von Bambi201264 ,

Das mit dem Herzrasen war klar, bei dem Puls. Damit solltest Du wirklich lieber zum Arzt...morgen ist Wochenende.

Antwort
von Aqua56, 28

Geh mal zum Arzt und lass dich untersuchen, der kann dir am besten helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community