Wie kann man seinen Beitrag für einen Weltfrieden leisten bzw erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir kommt es so vor als wenn Lisa hier nicht neutral ist.
Es scheint wohl so zu sein das Sie jeden einen Dislike gibt wenn es nicht Ihr passt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lisaa83 du zählst so ziemlich die übelsten Firmen auf. Mac Donald ist bekannt für katastrophale Löhne, eine hire und fire Politik, keine Vergünstigungen, sicher keine Krankenkasse in den US, gesundheitsschädigendes essen (auch wenn sie was anderes behaupten) und Fleisch von mit hormonen gespickte allerübelst gehaltenen Tieren , dito andere unökologisch, gesundheitsschädigend hergestellte Produkte.

Willst du etwas für dem Weltfrieden tun, so ernähre dich vegetarisch (1/10 der Energie und Schadstoffe von Fleisch(, möglicht umweltschonend, also BIo (heisst du und die Arbeiter sowie das Umland lebt gesünder und de Tiere haben so etwas wie Leben und nicht nur Qualen) , kaufe regional und saisonal einheimsche Produkte ein, schau das deine Kleider lange trägst, nicht aus Kunststoff sind (Mikroplastikverschmutzung) und unter sozialen und ökologischen akzeptablen Bedingungen hergestellt (ZB WWF, Hess Natur usw), kaufe bei kleinen Firmen, achte auf die Logos. 

Sei offen zu allen Menschen und tolerant, hilf denen in deiner Umgebung die Hilfe brauchen, mach jeden Tag einen Menschen glücklich, zaubere jeden Tag ein Lächeln auf das Gesicht eines fremden Menschen mit einem Kompliment, schlichte Frieden, setze dich für die Schwachen ein.

Dadurch wird die Welt etwas besser für uns alle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä was hat denn der Konsum US-amerikanischer Produkte mit dem Weltfrieden zutun?Also erstens ist nicht alles was die USA in der Welt tun positiv für den Weltfrieden zweitens unterstützt du mit dem iPhone oder der Tasse Starbucks Kaffee jetzt auch nicht direkt den Staatshaushalt der USA sodass die mehr für Militär ausgeben können

Wenn du was für den Weltfrieden tun willst dann trete einer Partei bei bei der du meinst dass diese sich besonders dafür einsetzt.Alternativ kannst du auch bei einer Friedensorganisation teilnehmen oder an verschiedene Aktionen zu diesem Thema spenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Weltfrieden fördern willst, dann kannst Du beim besten Willen NICHT die USA in irgendeiner Art fördern oder unterstützen. 

Es gibt ein Öko-Handy. Nutze die Suchmaske, um Dich diesbezüglich schlau zu machen. Ist noch nicht optimal, aber es wird an weiteren Verbesserungen gearbeitet. Auf jeden Fall ist es viel besser als die Produkte, welche aus USA kommen. Denn USA führt Krieg, um an die Rohstoffe zur Produktion dieser Sachen zu kommen. Beißt keine Maus einen Faden von ab. 

Und da,wo USA keinen Krieg auf sichtbare Weise dafür führt, da sorgt sie durch Diplomatie und zwischenstaatliche Verträge dafür, dass ganze Landstriche zerstört werden für die nächsten mindestens 100 Jahre. 

Wenn Du tatsächlich für den Weltfrieden aktiv werden willst - was erst noch bewiesen werden will - dann lässt Du Dich von greenpeace über ihre Aktivitäten informieren und wirst da aktiv, lässt Dich von change dot org über Aktiviäten informieren und wirst da aktiv. 

Du magst nun denken: Was haben deren Aktionen mit dem Weltfrieden zu tun?

Sehr viel. Greenpeace hat schon manchen Konflikt auf der Welt durch seine erfolgreichen Aktionen verhindert. 

Change dot org macht auf zahlreiche Aktionen aufmerksam, die am Ende dem Weltfrieden dienen. 

Wieso Du aufgrund Deines Geschlechtes weniger essen kannst als gesund ist, erschließt sich mir nicht. Denn falls Du Dir einbildest, Du müsstest wie ein Hungerhaken durch die Gegend rennen, dann sei Dir hiermit erklärt, dass Du deswegen keine gesunden Kinder in die Welt setzen kannst, denn Deine Organe werden massiv geschädigt. Und so ab dem 35. Lebensjahr darfst Du dann mit manchen chronischen und sehr schmerzhaften Krankheiten rechnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

😂😂😂😂😂hahahahah😂😂😂😂😂

Nicht dein Ernst hoffe ich? 😂

Du glaubst einen Beitrag für den Weltfrieden zu leisten indem du in einem Ausbeuterkonzern Waren konsumierst? 😄
Das ist wie wenn ich jemanden schwer verletzen würde, damit das Personal im Spital genug zu tun hat. (Sinngemässes Zitat von Volker Pispers)

Lg

Yamato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwo
22.09.2016, 20:11
Ausbeuterkonzern

Wie kommst du denn darauf?

Sicherlich sind nicht alle Handlungen von Unternehmen immer moralisch vertretbar aber soweit gehen würde ich n

1
Kommentar von Yamato1001
23.09.2016, 00:46

@2AlexH2 Danke

0

Ich verstehe Deine Frage nicht, was meinst Du damit?

Für Frieden kann man sich einsetzen, indem man auf Demos geht, pazifistische Parteien wählt, Leute von ihrem Haß abbringt, das ist ein kleiner Beitrag. Viel mehr können wir (leider) nicht tun, die Politik regelt das unter sich.

Böse könnte man sagen, wenn man alle Eliten entfernt, hätten wir Weltfrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dadurch die Konzerne reicher, aber trägst ganz sicher nicht zum Weltfrieden bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setzte dich für Frieden ein, indem du zu jedem frdl bist und erzähle kein Müll mit McDonald's und Apple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung