Frage von Ymelindah, 17

Wegziehen für eine Ausbildungsstelle... Wie schnell lässt sich eine Wohnung organisieren?

Siehe oben... Mich interessieren eure Erfahrungswerte damit ich vorab Bescheid weis was auf mich zukommt ^^ danke ..

Antwort
von bwhoch2, 3

Das kann sehr schnell gehen. In Deutschland stehen ca. 2 Millionen Wohnungen leer. Die Frage ist nur, ob sie genau da leer stehen, wo Deine Ausbildung ist.

Andererseits gibt es Regionen und Städte mit akuter Wohnungsnot. Da könnte es für Dich sehr lange dauern, um nicht zu sagen unmöglich sein, eine eigene Wohnung zu finden.

Insofern kann Dir hier keiner mit seinen Erfahrungen wirklich weiter helfen.

Schreib doch mal: In welcher Region oder Stadt müßtest Du suchen? Hast Du die Ausbildungsstelle schon und ggf. welchen Beruf strebst Du an?

Antwort
von herakles3000, 4

Das kann schnell oder lange dauern am besten wäre erstmal  in einer Gegend den Mietspiegel anzuschauen oder  schaue mal nach ob du zb in ein Lehrlingsheim kamst oder ob die Firma zb auch an Azubis vermietet..wichtieg  sehe dir sozilawohnungen nur mit wbs Schein an und keine maßen besichtiegungen.Ansonsten kannst du noch bei einer Genossenschaft nachfragen wen du genügend Geld hast.

Antwort
von DerHans, 8

Frag mal deinen Arbeitgeber. Der wohnt ja in der dortigen Umgebung und kann dir vielleicht bei der Suche behilflich sein.

Antwort
von DerTufo, 3

Mein Bruder hat in ca 4monaten ne Wohnung gefunden.Er hatte da Kollegen und so frag mal auf deiner Arbeit nach Plätze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community