Frage von VerenaFragt20, 32

Wegwerfwindeln oder Stoffwindeln und wie wickelt man mit Stoffwindeln?

Antwort
von Turbomann, 10

Ich glaube heute benutzen im Verhältnis nicht mehr viele Frauen Stoffwindeln, im Gegensatz zu früher.

Da kannte man nichts anderes, aber ein Vergnügen war es nicht - zurückblickend -, denn die Stoffwindeln musste man erst vom "großen Geschäft" reinigen und sie dann auf dem Herd kochen, damit sie wieder sauber wurden.

Da blieb den Frauen aber auch nichts anderes übrig, weil es keine Alterntiven gab.

Dann musste man sie auch noch aufhängen zum trocknen.

Heute gibt es zwar in vielen Städten einen Windelservice oder wie das heisst, der die schmutzigen Windeln abholt und sie frisch gewaschen wieder bringt. Ob das allerdings günstiger kommt, als die heutigen Windeln bezweifel ich jetzt mal.

Außerdem brauchte man ja noch zu den Stoffwindeln - ich glaube - das waren Molton - Einlagen.

Der Vorteil von Stoffwindeln war, dass die Babys im Verhältnis schneller sauber waren.

Wie man Babys mit Stoffwindel wickelt, da findest du jede Menge Videos, Berichte und Anleitungen im Netz, einfach das eingeben:

wie wickelt man mit stoffwindeln

Antwort
von TerminatorCat, 17

Ich würde Stoffwindeln nehmen und nur wenn man unterwegs ist dem baby, im Notfall, Einwegwindeln geben. 

Wie man richtig Stoffwindeln wickelt sieht man im Netz, u.a. bei youtube 

Antwort
von TreudoofeTomate, 19

Was ist los? Das ist gefühlt jetzt schon die zehnte Frage zu dem Thema. Warum benutzt du nicht mal Google oder ein Forum für werdende Eltern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community