Frage von Lottl07, 81

Wegwerfen oder Drumrum essen?

Ich habe hier eine Mandarine mit einer Druckstelle die schon sehr weich ist und nicht gut aussieht. Ich habe sie aber geschält und es ist nur ein Schnitts der Matschig ist. Wenn ich jetzt jeweils einen guten Schnitts neben dieser Stelle dran lasse kann man den Rest doch essen, oder? Ich schmeiße nämlich ungern Lebensmittel weg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunnycat, 47

Verlasse dich einfach auf deinen Geschmackssinn, probiere ein Stückchen, wenn der Geschmack okay ist, würde ich sie essen, solange nichts schimmelig ist, kannst du sie grundsätzlich noch essen.

Antwort
von Manuel20, 39

Hallo,

aufgrund der Tatsache, dass zu viele gute Lebensmittel weggeworfen werden, finde ich deine Einstellung sehr zufriedenstellend und finde es gut, dass du so etwas fragst.

Ich würde die matschige Stelle entfernen und den Rest probieren. Aber auch matschige Stellen sind in der Regel nicht schlimm.

Liebe Grüße,
Manuel20

Antwort
von bartman76, 47

Wenn es eine frische Druckstelle ist, kannst du sie auch mitessen. Wenn sie schon etwas älter ist, würde ich großzügig drumrum essen. Ist Schimmel im Spiel: Weg mit dem ganzen.

Kommentar von Lottl07 ,

Nein nein, kein Schimmel. Ist wohl hier in der Obstschale passiert, nur ein Schnittz matschig. Aber man kann ja mal fragen.

Antwort
von papagei2002, 34

Was ist an einer Druckstelle so schlimm? Solange kein Schimmel dran ist, kann man die natürlich noch essen.

Antwort
von Planet55, 24

Wenn es nicht verschimmelt ist kannst du es noch generell essen probier einfach:)

Antwort
von MirlieB, 23

Wenn der Rest noch schmeckt, dann guten Appetit. Wenn ne Mandarine verdorben ist, schmecktst du das. Vom probieren wird dir nichts passieren :-)

Antwort
von Andracus, 34

Klar kann man das noch essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community