Frage von memphis314, 21

Wegreinigungskosten?

Guten Tag!

Betr.: Zufahrtreinigung 3m x 20,3m, asphaltiert

.......... kleine Kehrmaschine, 1x wöchentlich

Hier : TARIFE bzw Preise

Mir werden 6,50Euro/Monat netto [78,--E/J] in Rechnung gestellt.

Ist der Tarif angemessen oder überhöht ? Welche Tarife bzw Preise sind üblich ?

MfG

Antwort
von Repwf, 19

Bei noch nicht mal 2€ pro Woche machst du dir sorgen das das zu teuer ist?

Derjenige muss jedenfalls schnell fertig sein damit da der Mindestlohn bei rauskommt?!?

Kommentar von memphis314 ,

Der Reinigungsvorgang dauert höchsten 15min und
dafür zahle ich rd.95E/J.

MfG

Kommentar von Repwf ,

15 min / 1,63€ ergibt einen Stundenlohn von 6,52€ !

Sorry, aber ich habe keine Ahnung wie du drauf kommst das das zu teuer sein könnte! 

Kommentar von memphis314 ,

Was ich bisher nicht erwähnt habe:
Der Zufahrtsweg gehört nicht mir, sondern einem Nachbarn.
Ich darf den Weg aufgrund eines Dingrechtes benutzen und
beteilige mich zur Hälfte an der Wegreinigung.

Aus meinen Zahlen ergibt sich die Wegreinigung dann zu 13Euro/Monat netto [156E/J].

Ich wollte gern überprüfen, welche Tarife bzw Preise üblich sind,
da ich mich übervorteilt empfinde.

Kommentar von Repwf ,

Und selbst dann bist du mit 13€ Std Lohn für einen "Hausmeisterjob" wirklich gut bedient! 

Wenn du meinst du machst es für weniger, frag den Nachbarn ob du selber fegen kannst?

Oder such nen Schüler oder so, da haste vielleicht Glück das die billiger sind, bei einer "legalen" Firma mit Rechnung und Co wirst du nichts günstigeres finden! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten