Frage von RuslanUmar, 31

WEGOLO, Rückerstattung?

Hallo, meine Schwiegermutter hat gestern über wegolo einen Flug gebucht, keinerlei Email oder sonst was von denen bekommen aber das Geld ist weg und im Internet habe ich jetzt gelesen dass man lieber nicht mit wegolo buchen soll und man würde das Geld auch nicht mehr zurück bekommen. Hat jemals einer Geld von denen erstattet bekommen? Spätestens nachdem ein Anwalt eingeschaltet wurde? Kann man eigentlich der Bank so einen Vorfall melden und das Geld wieder einziehen?

Wir haben nicht mit Kreditkarte sondern normal überwiesen und haben keine Antwort darauf bekommen und der Oberhammer: der Sitz von denen ist in den Niederlanden. 

Antwort
von TheAllisons, 28

Man kann nicht einfach einen Flug buchen und dann einfach nicht fliegen und das Geld zurückverlangen, da wird natürlich Stornogebühr bist zu 100 % des Flugpreises fällig.

Um einen Flug gratis stornieren zu können, braucht man schon triftige Gründe (Krankheit, Todesfall, etc,)

Kommentar von peterobm ,

auch dann nur mit einer entsprechenden Versicherung

Antwort
von Wuestenamazone, 31

Dafür gibt es Reiserücktrittsversicherungen falls ein Notfall eintritt und man den Flug nicht antreten kann

Antwort
von captjens, 29

Es gibt ein Widerrufsrecht. Ich würde mich da schleunigst beraten lassen und bei der Bank die Einziehung derGelder rückgängig machen lassen. Wichtig, den Widerruf nicht vergessen. 

Kommentar von peterobm ,

leider nicht  bei Reisen

Antwort
von rudelmoinmoin, 26

wenn du bez. hast solltest du immer eine Bestätigung erhalten, und selbs Ausdrucken, mit dem Ausdruck & Perso kann man auch nicht Fliegen hast du das gemacht ? 

Kommentar von RuslanUmar ,

Die haben ja nicht mal eine automatische Email gesendet, einfach gar nichts habe ich von denen erhalten nach der Transaktion 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

dann viel Spaß dann hast du tatsächlich ein "Luftflug" Gebucht, ins "Ungewissene"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten