Frage von OrangeTree, 26

Weglänge und Wegdifferenz bei der Beschreibung von Bewegungen?

Hallo zusammen, in Bezug auf die physikalische Beschreibung von Bewegungen stelle ich mir gerade die Frage, was die "Wegdifferenz" und die "Weglänge" sind.

Ist es korrekt, dass eine Wegdifferenz beispielsweise sowas wäre?:

Von der Haltestelle zur Schule sind es 100 Meter. Von der Schule sind es erneut 100 Meter zur Kreuzung.

Sind die 100 meter zwischen Schule und Kreuzung die Wegdifferenz oder wird diese anders definiert, wenn ja wie?

Eine Weglänge dürfte dann sowas in der Art sein:

Von der Haltestelle bis zur Schule sind es 100 Meter

Stimmt das so? Falls jemand die richtigen Definitionen kennt und meine falsch sein sollten würde mir das echt weiterhelfen!

Danke für's Lesen!

Antwort
von syncopcgda, 26

Für Wegdifferenz gilt nur die Differenz zwischen 2 unterschiedlich langen Strecken. Bei deinem Beispiel gibt es also keine Differenz, nur zwischen halber und ganzer Strecke, nämlich 100 m.

Kommentar von OrangeTree ,

Danke! Heißt also, wenn der Satz lauten würde:

Von der Haltestelle zur Schule sind es 100 Meter. Von der Schule zur Kreuzung sind es 150 Meter.

Wäre die Wegdifferenz dann 50 Meter? Entschuldige wenn ich auf dem Schlauch stehe ^^.

Kommentar von syncopcgda ,

So ist es.

Kommentar von OrangeTree ,

Besten Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community