Frage von vroni132015, 8

Weggezogen und jz eifersüchtig?

Hallo
Ich habe ein Problem was mich schon seit über 3 ziemlich traurig macht.
Ich bin vor etwa 3 - 4 Jahren von einem Dorf/kleine Stadt weggezogen, wo ich eine sehr gute Freundin hatte, die ich über alles liebe (freundschaftlich) und auch sehr vermisse. Natürlich habe ich auch noch andere Freunde gehabt, aber mit denen habe ich iw nicht mehr soviel Kontakt.
Nun, ich snappe also oft mit meiner Freundin, und sie snappt mir natürlich was sie den ganzen Tag so macht. Sie macht fast jeden Tag was mit einer anderen Freundin die iw auch ihre neue aBff ist. Mich macht das so traurig weil ich mir immer denke dass ich das sein könnte, wenn ich noch dort wohnen würde. Sie sagt mir iw auch nie dass sie mich mag, dass sie mich vermisst oder so. Und sie tut immer so als ob ihre andere Freundin ihre allerbeste Freundin wäre. Das macht mich so kaputt. Weil wir kennen uns schon knappe 8 Jahre und sie und ich wir wissen Alles übereinander.außerdem hat sie iw sooo viele Mega gute Freunde...
Ich meine wir sehen und jz auch nicht so oft, meistens einmal im Jahr in den Sommerferien... Aber dafür dann immer mehrere Tage und es ist ein wunderschöne Zeit. Wir wohnen ca.3 Stunden Außeneinander, deshalb.
Meint ihr sie mag mich noch??

Antwort
von MockingbirdX, 8

Hey :)

Meine beste Freundin habe ich Urlaub kennen gelernt, da war ich noch im Kindergarten:)

Sie wohnt auch 2 Stunden von mir entfernt, und sicher hat sie andere beste Freunde, schließlich wohne ich nicht in ihrer Stadt, ich schreibe nicht einmal so oft mit ihr, wie du es tust, doch ich weiß trotzdem, dass sie immer für mich da ist und umgekehrt :) Wir sehen uns auch nur ca. 1 Mal im Jahr, waren in den vergangenen Jahren auch mehrere Male zusammen im Urlaub und nie stand irgendetwas zwischen uns. Unsere Freundschaft ist einfach "anders", vor allem durch die Entfernung :) Es ist doch völlig normal, dass deine Freundin neue Freunde findet, jetzt wo du nicht mehr "da" bist. Du hast doch sicher auch andere Freunde gefunden, vielleicht  bedeuten sie dir nicht so viel, wie deine Freundin es tut, aber wenn es dich so beschäftigt: hast du sie denn mal darauf angesprochen? Ob du ihr nach wie vor noch genau so viel bedeutest? Dass sie dir wichtig ist und du dich "ersetzt" fühlst? 

Wobei ich denke dass du ihr durchaus noch wichtig bist, sonst würde sie nicht so viel aus ihrem Leben mit dir teilen :) Denn gerade dadurch lässt sie dich ja an ihrem Leben teilhaben, so wie du es früher getan hast :)

Kommentar von vroni132015 ,

Ja schon aber ich weiß dass sie iw allen ihren Freundinnen snapps von ihrem Leben schickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten