Frage von DerBosniake, 40

Wegen Weißheitszähnen tun andere Zähne weh?

Guten Tag, ich bin 17 und mein 4 Weißheitszahn wächst schon, ich habe nicht die besten Zähne jedoch haben Sie bis jetzt NIE wehgetan, seitdem der letze wächst tun mir 2 weh bzw habe ich so ein stechen und eine kleine Zahnfleischentzündung, ich habe jedoch sehr große Angst vor Zahnärzten da ich in meiner Kindheit nen schlechten Zahnarzt hatte.. also meine Frage : Ist es normal oder sollte ich sofort zu nem Zahnarzt gehen? Danke im Vorraus.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Cerealie, 40

Es sollte ein Zahnarzt draufschauen ... Grund: es könnte sein, dass deine bereits vorhandenen Zähne sich verschieben, weil sie durch das durchbrechen des/der Weisheitszahnes(zähne) nicht genug Platz haben - dieses verschieben kann Schmerzhaft sein und zu ziemlich fiesen Zahnfehlstellungen führen ... geh damit mal zu einem Zahnarzt, damit der sich anschaut, ob man das so laufen lassen kann, oder ob man da eingreifen müsste

P.S. du musst ja nix machen lassen, wenn du Angst hast - kein Zahnarzt fängt an in deinem Mund zu werkeln, wenn du das nicht möchtest .... also brauchste erstmal keine Angst haben. Aber draufgucken lassen tut nicht weh und dann kannste hören, was der Arzt meint und dir in ruhe überlegen, ob du den Ratschlägen folgst und was machen lässt.


Antwort
von Sonnenstern811, 28

Die Schmerzen kann man gar nicht immer so genau lokalisieren. Das kann auch der Nebenzahn sein. Lass dir am besten einen guten Zahnarzt empfehlen und geh zu dem. Angst muss heutzutage niemand mehr davor haben, auch wenn es nicht so ganz angenehm ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten