Frage von verena0611, 46

Wegen Verletzung schlechter benotet?

Meine Sportlehrer meinte am Anfang vom Schuljahr, wenn man 5 mal in Halbjahr oder mehr am Sportunterricht nicht teilnimmt bekommt man 2 notenpunkte abgezogen. Nun habe ich bereits 5 Wochen nicht mitgemacht, da ich am Knie verletzt war und auch operiert wurde. Mit ihr gesprochen hab ich schon und sie sagte, sie hat das am Anfang so gesagt und sie macht das jetzt auch so. Aber ich hatte ja ein ärztliches attest und was kann ich dafür? Kann ich da noch irgendwas machen, außer mit der Lehrerin sprechen,da das nichts gebracht haben, und meine Eltern haben auch schon mit ihr gesprochen (ich bin in der kursstufe 1) Danke schon mal im vorraus Verena

Antwort
von sophia091201, 40

Sofort zum Direktor, du hattest ja keine Erkältung oder sowas, an deiner Verletzung und OP bist ja nicht du Schuld

Kommentar von verena0611 ,

Hab ich denn da Rechte drauf? oder darf sie selbst entscheiden, wie sie benotet?

Kommentar von sophia091201 ,

Sie darf die Noten schon entscheiden, aber nicht wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht mitmachen darfst/kannst

Kommentar von verena0611 ,

Ok danke, ich werde mal zur Schulleitung gehen:)

Kommentar von sophia091201 ,

Super :)

Antwort
von Wedlich, 36

Schulleitung

Kommentar von verena0611 ,

Hab ich mir auch schon gedacht ,aber denkst du das bringt was? Oder darf das jeder Lehrer selbst entscheiden wie er benotet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community